Home Termine Berichte Chronik Vorstand Satzung Impressum/Datenschutz

Aktuelle Termine

27.10.2019
Kerwekaffee
02.11.2019
Herbstsingen Lobenfeld

100 Jahre freiwillige Feuerwehr Mauer 2019

Rückblick TERZINFARKT... weiter lesen

E-mail

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, schreiben Sie uns einfach eine E-mail.

Intern

Internes ...

Berichte und Neues

Auf dieser Seite finden Sie Neuigkeiten, Berichte über unsere Auftritte und andere interessante Veröffentlichungen.

Wenn Bilder vorhanden sind, können Sie sie anklicken. Sie öffnen sich dann in größerer Darstellung in einem neuen Fenster.

Viel Spaß beim Schmökern!


Rückblick TERZINFARKT

2019-04-26:

Bei der Galavorstellung der preisgekrönten A-Capella-formation "Terzinfarkt" aus München, erlebten rund 350 Konzertbesucher eine "Nacht der Wunder". Die fünf Männer im Smoking flirteten im ihrem total verzückten Publikum und eroberten mit ihrer aktuellen Show spontan die Herzen der Fans. Die Stimmenkünstler servierten ein Repertoire aus Rock, Pop, Jazz, Metal und Folk im Tenor, Bariton und Bass. Sie begeisterten mit eigenen Arrangements und mundgemachten Geräuschen in Trompeten-, Gitarren-, Kontrabasstönen und mit Schlagzeuggewummer aus tiefen Kehle. Wer die Augen schloss, hörte ein Orchester und fragt sich: Wie machen die das bloß?

Der "MGV Frohsinn 1863 Mauer" hatte zu diesem Ohrenschmaus der Extraklasse eingeladen. Der bestens aufgestellte gemischte Chor mit Dirigent Hagen Künzer eröffnete mit vier Liedern schwungvoll die Show. 

Zum Schluss bedankte sich Rainer Stern, der Vorsitzende, bei dem Quintett für einen unvergesslich schönen Auftritt. "Wir werden uns noch lange über diesen fantastischen Abend wundern!"

Auszug aus der Rhein Neckar Zeitung vom 29.04.2019.





Einstimmung auf Heiligabend

2018-12-15:

Einstimmung auf Heiligabend

Auch dieses Jahr am 24. Dezember wird traditionell, hoch oben auf dem Friedhof,

der MGV „Frohsinn 1863 e.V. Mauer und der Musikverein 1934 Mauer e.V. besinnliche

Stimmung verbreiten. Wie gewohnt werden bekannte Weihnachtslieder im Wechsel

Vorgetragen. Alle Bürger und Bürgerinnen sind recht herzlich hierzu eingeladen.

Die genaue Uhrzeit wird noch mitgeteilt.





Rückblick Dezember 2018

2018-12-14:

 

Am 2. Dezember 2018 fand unser diesjähriger Jahresausflug statt. Wir fuhren um 9.30 Uhr

mit dem Bus nach Miltenberg. Auf dem Busparkplatz in Miltenberg angekommen wurde

erst einmal gefrühstückt. Danach ging es auf den Weihnachtsmarkt in die Altstadt.

Um 15 Uhr fuhren wir dann nach Sensbachtal in die Maier´s Bauernstube um den Tag

bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen zu lassen.

Gegen 18 Uhr traten wir dann die Heimreise an.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Organisatoren.

 

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 8. Dezember 2018 im Gasthaus „Zum Ochsen“

Statt. Zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern genossen gemeinsam einen schönen,

besinnlichen und sogar informativen Abend.

Ein besonderer Höhepunkt der Feier war die Ernennung zum Ehrenmitglied von unserem

langjährigen Sänger, Notenwart und Mann für alle Fälle Franz Dold, der 30 Jahre mit dem

MGV verbunden ist, sowie unser passives Mitglied Jörg Albrecht für besondere Verdienste.

Wir alle danken Franz Dold und Jörg Albrecht recht herzlich.





Wir laden herzlichen ein zum Besuch unserer Cafeteria am 28.10.18

2018-10-28:

Die Cafeteria des MGV……

heißt alle Besucher, die Lust auf eine Tasse

Kaffee oder Tee und ein schönes Stück

selbst gebackenen Kuchen, in gemütlicher

Atmosphäre, haben

 

am Kerwe-Sonntag, den 28. Oktober 2018 ab 14 Uhr

 

in der Sport- und Kulturhalle in Mauer

herzlich willkommen.

Wir sind bestens vorbereitet mit

zahlreichen Kuchen und Torten und freuen

uns schon auf viele Gäste aus Nah und

Fern.





Herzlich Willkommen

2017-06-06:

Der MGV „Frohsinn“ 1863 e.V. Mauer heißt alle Bürger und Bürgerinnen aus Nah und Fern zu unserem

Konzert  am Sonntag, den 25. Juni 2017 um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Mauer 

          herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

          Nach dem Konzert wollen wir noch alle gemeinsam – die Chöre zusammen mit ihren

Gästen – gleich nebenan im Anwesen „Stern“ einen gemütlichen und fröhlichen Abend verbringen. Für

Bewirtung ist gesorgt. Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.





Dorfbrunnen österlich geschmückt

2017-03-24:

 

Aus dem Dorfbrunnen am Kreisel wurde ein Osterbrunnen

Auch in diesem Jahr haben Mitglieder des MGV Frohsinn1863 Mauer den Dorfbrunnen am Kreisel mit viel Liebe, Fleiß und Geschick zu einem wundervollen Osterbrunnen geschmückt.

Die Vorstandschaft des MGV bedankt ganz herzlich für diese traditionelle Aktion.





Bericht über unsere Mitgliederversammlung am 8.1.2017

2017-01-09:

Der 1. Vorsitzende, Rainer Stern, begrüßte die Sängerinnen und Sänger des MGV sowie auch Bürgermeister John Ehret und die Bezirksreferentin des Chorverbands Kurzpfalz Heidelberg Carmen Haaf, unseren Ehrenvorsitzenden Friedrich Heid und unseren Dirigenten Hagen Künzer. Insgesamt nahmen 36 aktive, passive und Ehrenmitglieder an der Versammlung teil. Es folgte die Totenehrung untermalt vom Männerchor.

Nachdem die Tagesordnung einstimmig angenommen wurde, folgten die Tätigkeitsberichte des 1. Vorsitzenden, der Schriftführer, des Kassiers und eine Stellungnahme zum vergangenen Jahr als auch ein Ausblick auf die Ziele für dieses Jahr 2017 durch unseren Dirigenten. Details der Berichte können gerne eingesehen werden – sie liegen der Vorstandschaft vor. Die Prüfung der Kasse durch unsere Kassenprüfer Carmen Haaf und Herbert Schmalzhaf fiel positiv aus, worauf Carmen Haaf die Entlastung unseres Kassiers vornahm. Diese wurde einstimmig angenommen.

Bürgermeister John Ehret nahm danach die Entlastung der Vorstandschaft vor, die einstimmig angenommen wurde. Auch wenn – berechtigterweise – immer wieder mal kritisiert wird, dass der Chorprobenbesuch nach zahlreicher sein könnte, so mussten wir auch in diesem Jahr feststellen, dass es doch noch regelmäßigen Proben- und Auftrittsteilnehmer gibt. Insgesamt konnten 3 Sängerinnen und 6 Sänger für eine fast stetige Teilnahme geehrt werden.

Ein Höhepunkt der Jahreshauptversammlung war die Ehrung unseres langjährigen Mitglieds und aktiven Sänger Fritz Pfisterer, der 70 Jahre mit dem MGV verbunden ist – ein wahrlich ehrenwertes Jubiläum. Wir alle danken Fritz Pfisterer für seine Treue und fortwährende Aktivität, die nun mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wurde. Carmen Haaf, Bezirksreferentin des Chorverband Kurzpfalz Heidelberg nahm die Ehrung vor.

Durch den Wahlausschuss John Ehret erfolgte die Neuwahl der kompletten Vorstandschaft wie folgt:

1.Vorsitzender:Rainer Stern

2.Vorsitzende:Petra Werner

Schriftführerin:Elke Christophel

Kassier:Thomas Zimmermann

Beisitzer/in:Franz Dold, Ruben Heid, Stefanie Knotz, Uschi Nowak, Steffen Roos, Anke Sellen, 

Sebastian Tilhein und Joachim Werner

Kassenprüfer/in:Carmen Haaf und Herbert Schmalzhaf

 





Unsere Hauptversammlung 2017

2017-01-08:

Am Sonntag, 8. Januar 2017 um 14 Uhr findet unsere jährliche Jahreshauptversammlung statt
Hier die Agenda für diesen wichtigen Nachmittag, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen:

1.Begrüßung

2.Totenehrung

3.Genehmigung der Tagesordnung

4.Tätigkeitsberichte

a)Vorsitzender

b)Schriftführer

c)Kassier

d)Bericht der Kassenprüfer

e)Entlastung des Kassiers

f)Dirigent

5.Entlastung des Gesamtvorstands

6.Belohnung für regelmäßigen Chorprobenbesuch im Jahr 2016

7.Wahlen

a)Neuwahlen des gesamten Vorstands:

- Vorsitzende/r

- stellvertretende/r Vorsitzende/r

- Schriftführer/in

- Kassier/in

- Beisitzer/innen

      8. Beratung weiterer Anträge

      9. Verschiedenes

 

Anträge (Punkt 8) können bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden.

Diese sind spätestens 4 Tage vor der Jahreshauptversammlung schriftlich einzureichen.

 





Unsere Weihnachtsfeier mit 2 Ehrungen

2016-12-17:

Unsere diesjährigen Weihnachtsfeier fand am 17. Dezember in der Bahnhofsgaststätte statt,

Zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern genossen gemeinsam einen schönen, besinnlichen und sogar ein informativen Abend – zusammen mit unserem früheren Bürgermeister Jörg Albrecht und mit der Bezirksreferentin des Chorverband Kurpfalz Heidelberg Carmen Haaf.
Ein Höhepunkt der Feier war die Ehrung der langjährigen Mitglieder und aktiven Sänger Hans Stern, der 60 Jahre mit dem MGV verbunden ist sowie Fritz Pfisterer (konnte leider nicht anwesend sein), der 70 Jahre mit dem MGV verbunden ist – ein wahrlich ehrenwertes Jubiläum.
Wir alle danken Hans Stern und Fritz Pfisterer für ihre Treue und fortwährende Aktivität, die nun mit einer Ehrenurkunde und der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurden.
Carmen Haaf, Bezirksreferentin des Chorverband Kurzpfalz Heidelberg nahm die Ehrungen vor.

 





Unser Ausflug 2016

2016-09-19:

Unser diesjähriger Ausflug führte uns nach Oppenheim zu einer Planwagenfahrt durch die Weinberge. Wir fuhren gemeinsam mit dem Bus um 9 Uhr los. In Oppenheim angekommen wurden wir von Herrn Müller sen. und Herrn Müller jun. herzlich ein Empfang genommen. Wir nahmen auf den Planwägen unsere Plätze ein und schon ging die Fahrt, mit reichlich Wein und Wasser an Bord, durch die Weinberge los. Beim ersten Zwischenstopp bekamen wir zur Stärkung, Fleischwurst und Brötchen gereicht. Nach einer halben Stunde Pause wurde die Fahrt weiter fortgesetzt.
Letzte Station war dann der Krötenbrunnen, bei dem wir dann nochmals Rotwein, Baguette und Käsestreifen serviert bekamen.
Dort bedankten wir uns mit ein paar Liedvorträgen bei der Familie Müller für die sehr schöne Planwagenfahrt durch die Weinberge.
In der Stadtmitte wieder angekommen, konnte jeder für sich Oppenheim erkunden. 
Um 16 Uhr setzten wir die Fahrt nach Worms zum gemeinsamen Abendessen beim „Hagenbräu“ fort. 
Danach traten wir um 18.30 Uhr die Heimreise an.
Es war ein sehr schöner, gut organisierter Ausflug. Herzlichen Dank an die Organisatoren.                   

 

 





Unser diesjähriger Ausflug

2016-09-18:

Unser diesjähriger Ausflug führt uns am Sonntag, den 18. September 2016 nach Oppenheim zu einer Planwagenfahrt durch die Weinberge. Wir fahren gemeinsam mit dem Bus. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der alten Post (Bahnhofstraße – neben der ev. Kirche).

 

Folgendes Programm ist vorgesehen:

   9.00 Uhr                             -          Abfahrt nach Oppenheim

10.30 Uhr – 13.30 Uhr      -          Planwagenfahrt durch die Weinberge

13.30 Uhr – 16.00 Uhr      -          Stadtbummel durch Oppenheim

16.00 Uhr                              -          Abfahrt nach Worms

16.30 Uhr – 18.30 Uhr      -          Abendessen „Hagenbräu Gasthaus“ Worms

 

anschließend                                  -          Rückfahrt nach Mauer





Am Freitag den 1.7.2016 findet gemeinsame Chorprobe statt

2016-07-01:

Am Freitag, den 1. Juli 2016 findet für den gemischten Chor und dem Männerchor eine gemeinsame Chorprobe statt. Die Probe beginnt um 19.30 Uhr. Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.





Der MGV sagt Danke

2016-06-16:

 

Die Vorstandschaft des MGV Frohsinn 1863 e.V. Mauer möchte sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Helfern und Helferinnen, die uns beim 1. Mauermer-Rotschwänzl-Fest so zahlreich unterstützten, bedanken. Der Dank gilt natürlich auch den zahlreichen Besuchern und Besucherinnen, sowie unseren benachbarten Chören aus Lobenfeld, Spechbach, Waldhilsbach und Wiesenbach.

 





Unsere Hauptversammlung am 6.1.2016 / Bericht

2016-01-13:

Das neue Jahr 2016 hat mit der Jahreshauptversammlung, die am Mittwoch, den 6. Januar 2016, begonnen. Hierzu eine kurze Zusammenfassung der Versammlung: Der 1. Vorsitzende, Rainer Stern, begrüßte die Sängerinnen und Sänger des MGV, den 1. Vorsitzenden Jörg Albrecht und 2. Vorsitzenden Rudi Lange des Fördervereins „Musica“ , den 1. Vorsitzenden des Chorverbands Kurpfalz Michael Grab, unseren Ehrenvorsitzenden Fritz Heid sowie unseren Bürgermeister John Ehret. Es folgte die Totenehrung untermalt vom Männerchor mit einem Liedbeitrag. Nachdem die Tagesordnung einstimmig abgestimmt wurde folgten die Tätigkeitsberichte des 1. Vorsitzenden des Fördervereins „Musica“ , des Schriftführers, des Kassier und eine Stellungnahme zum vergangenen Jahr als auch ein Ausblick auf Ziele durch unseren Dirigenten. Details zu den Berichten können gerne eingesehen werden – sie liegen der Vorstandschaft vor. Die Prüfung der Kasse durch unsere Kassenprüfer Carmen Haaf und Herbert Schmalzhaf fi el positiv aus, worauf Herbert Schmalzhaf die Entlastung des Kassiers vornahm. Diese wurde einstimmig angenommen. Anschließend musste 1 neuer Beisitzer für 1 Jahr gewählt werden, da Peter Stieg wegen berufl ichen Gründen seinen Amt nicht mehr nachkommen kann. Die Wahl übernahm unser Bürgermeister John Ehret. Es wurde nicht nur 1 Beisitzer gewählt, sondern insgesamt 3 Beisitzer, da laut Satzung nach oben keine Grenzen gesetzt sind. Diese sind: Uschi Nowak, Steffen Roos und Stefanie Schlung. Hierzu herzlichen Glückwunsch. Auch wenn, berechtigterweise, immer wieder mal kritisiert wird, dass der Chorbesuch noch zahlreicher sein könnte, so mussten wir auch in diesem Jahr feststellen, dass es doch noch die regelmäßigen Proben- und Auftrittsteilnehmer gibt. Insgesamt wurden 5 Sänger und 2 Sängerinnen für eine fast stetige Teilnahme geehrt werden. Zum Schluss bedankte sich der 1. Vorsitzende Rainer Stern nochmals für das im letzten Jahr entgegengebrachte Engagement bei allen Sänger und Sängerinnen. E





Hauptversammlung am 6.01.2016

2016-01-06:

Ein sehr wichtiger Termin im neuen Jahr ist der Mittwoch, 6. Januar 2016 um 14 Uhr, an dem unsere jährliche Hauptversammlung stattfinden wird.

Hier die Agenda für diesen wichtigen Nachmittag, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Tätigkeitsberichte

a)      Vorsitzender

b)      Schriftführer

c)      Kassier

d)      Bericht der Kassenprüfer

e)      Entlastung des Kassiers

f)       Dirigent

g)      Förderverein „Musica“

  1. Entlastung des Gesamtvorstand
  2. Wahl eines Beisitzer, einer Beisitzerin für 1 Jahr
  3. Belohnung für regelmäßigen Chorprobenbesuch in 2015
  4. Beratung weiterer Anträge
  5. Verschiedenes

 

Anträge (Punkt 8) können bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden.

 

Diese sind spätestens 4 Tage vor der Hauptversammlung schriftlich einzureichen.

 





Jahresende 2015 / Weihnachtsfeier mit Ehrungen

2015-12-05:

Ein letztes Mal für dieses Jahr meldet sich der MGV „Frohsinn“ Mauer nochmals zu Wort.

Unsere diesjährige Weihnachtsfeier fand am 5. Dezember im Gasthaus „Zum Ochsen“ stattfand. Zahlreiche Mitglieder mit ihren Partnern genossen gemeinsam einen schönen, besinnlichen und sogar informativen Abend – zusammen mit unserem 2. Vorsitzenden des Fördervereins „Musica“ Rudi Lange und mit dem 1. Verbandsvorsitzenden des Chorverband Kurpfalz Heidelberg e. V. Michael Grab, sowie unserer Bezirksreferentin des Chorverband Kurpfalz Heidelberg Carmen Haaf.

 

Ein Höhepunkt der Feier war die Ehrung der langjährigen Mitglieder und aktiven Sänger Thomas Drumm, der 25 Jahre mit dem MGV verbunden ist sowie Günter Waibel, der 60 Jahre mit dem MGV verbunden ist – ein wahrlich ehrenwertes Jubiläum. Wir alle danken Thomas Drumm und Günter Waibel für ihre lange Treue und fortwährende Aktivität, die nun mit einer  Ehrenurkunde und der silbernen bzw.  goldene Ehrennadel ausgezeichnet wurden. Michael Grab, Vorsitzender des Chorverband Kurpfalz Heidelberg, sowie Carmen Haaf, Bezirksreferentin des Chorverband Kurpfalz Heidelberg, nahmen die Ehrungen vor.

 





Unsere Stimmbildung geht weiter

2015-10-15:

Unsere Stimmbildung wird fortgesetzt. Die Termine hierzu sind wie folgt:

Donnerstag, 12. November 2015 um 20 Uhr im Sängerheim

Donnerstag, 10. Dezember 2015 um 20 Uhr im Sängerheim

 

 





Beide Chöre singen beim Sommerfest des GV "Liederkranz" Waldhilsbach

2015-07-05:

Hier sollte beschreibender Text stehen.





Bald ist es soweit - in Wiesenbach ist Stadl-Zeit!

2015-03-24:

Bald ist es soweit – in Wiesenbach ist Stadl-Zeit!

 

Oktoberfest mitten im Juni! Die Theatergruppe Wiesenbach und der Gesangverein Mauer bringen Festzeltstimmung in die Biddersbachhalle.

Am Samstag, 27. Juni spielt die Wiesn erprobte Partyband Herz Ass auf, und verwandelt die Sporthalle in eine Partyhölle. Bereits vor 2 Jahren konnte die Partyband ihr Können unter Beweis stellen. Beim Jubiläum des MGV Mauer trat die Band das 1. Mal in dieser Region auf und konnte das Publikum schnell für sich begeistern.

Karten zum Wiesn-Spektakel gibt es bereits ab dem 30. März in Wiesenbach bei Schreibwaren Heßler und Getränke Kern, in Mauer bei Stern's Hofladen und Toto Lotto Stoll sowie in Bammental bei Eiscafé Pouli.

Karten kosten im VVK 15,- €, der Preis der Abendkasse liegt bei 19,-€.

 

Also bügelt das Dirndl auf und lüftet die Lederhose – wir sehen uns!

Eine Großansicht des Plakats erhalten Sie, wenn Sie auf die kleine Fassung klicken.



Eine Bildergalerie zu diesem Bericht finden Sie hier.

Achtung geänderte Probezeiten

2015-02-27:

Achtung Änderung der Probezeiten

Freitag, den 27.02.2015

Stimmbildung der Männer des gemischter Chor und Männerchor  von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Chorprobe Männerchor                                                                              von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Chorprobe gemischter Chor                                                                       von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Freitag, den 06.03.2015

Stimmbildung der Frauen                                                                           von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Chorprobe gemischter Chor                                                                       von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Chorprobe Männerchor                                                                               von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

 





- Achtung - / Änderung der Probezeiten

2015-02-12:

Wir freuen uns auf die Stimmbildung / Übungen mit Johanna Reis 

Die Probezeiten ändern sich für Februar hierdurch wie folgt:

Freitag, den 13.02.2015

Stimmbildung

Alt und Sopran (also nur die Frauen)                            von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Gemischter Chor                                                                 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Männerchor                                                                          von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Freitag, den 20.02.2015

Stimmbildung

Bass und Tenor (also nur die Männer vom gem. Chor und Männerchor)  von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Gemischter Chor                                                                     von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Männerchor                                                                             von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

Freitag, den 27.02.2015

Stimmbildung

Alt und Sopran (also nur die Frauen)                                  von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Gemischter Chor                                                                      von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Männerchor                                                                              von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr





Mitgliederversammlung

2015-01-16:

Agenda der Mitgliederversammlung

 

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Tätigkeitsberichte

a)      Vorsitzender

b)      Schriftführer

c)       Kassier

d)      Bericht der Kassenprüfer

e)      Entlastung des Kassiers

f)       Dirigent

g)      Förderverein „Musica“

  1. Entlastung des Gesamtvorstands
  2. Belohnung für regelmäßigen Chorprobenbesuch in 2014
  3. Wahlen

a)      Neuwahlen des gesamten Vorstands:

-          Vorsitzende/r

-          Stellvertretende/r  Vorsitzende/r

-          Schriftführer/in

-          Kassierer/in

-          Beisitzer/innen

  1. Beratung weiterer Anträge
  2. Verschiedenes

 

Anträge (Punkt 8) können bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden.

 

Diese sind spätestens 4 Tage vor der Hauptversammlung schriftlich einzureichen.





Gut besuchte Mitgliederversammlung

2015-01-16:

Der 1. Vorsitzende, Rainer Stern, begrüßte die Sängerinnen und Sänger des MGV sowie auch Bürgermeister John Ehret, dessen Stellvertreterin Heike Kramer, den 2. Vorsitzenden des Fördervereins „Musica“ Rudi Lange, den Vorsitzenden des Chorverbands Kurpfalz Heidelberg Michael Grab, die Bezirksreferentin Carmen Haaf, unseren Ehrenvorsitzenden Fritz Heid und unseren Dirigenten Hagen Künzer. Insgesamt nahmen 43 aktive, passive und Ehrenmitglieder an der Versammlung teil. Es folgte die Totenehrung untermalt vom Männerchor mit „Mondnacht“.

Nachdem die Tagesordnung einstimmig angenommen wurde, folgten die Tätigkeitsberichte des 1. Vorsitzenden, der Schriftführer, des Kassiers und eine Stellungnahme zum vergangenen Jahr als auch ein Ausblick auf die Ziele für dieses neue Jahr 2014 durch unseren Dirigenten. Details der Berichte können gerne eingesehen werden – sie liegen der Vorstandschaft vor. Die Prüfung der Kasse durch unsere Kassenprüfer Carmen Haaf und Herbert Schmalzhaf fiel positiv aus, worauf Carmen Haaf die Entlastung unseres Kassiers vornahm. Diese wurde einstimmig angenommen.

Nun übernahm der 2. Vorsitzende des Fördervereins „Musica“, Rudi Lange, das Wort. Er berichtete über die Tätigkeiten, die der Förderverein im vergangenen Jahr vornahm. Er bedankte sich bei der Vorstandschaft des Fördervereins und beim gesamten MGV.

Bürgermeister John Ehret nahm danach die Entlastung der Vorstandschaft vor, die einstimmig angenommen wurde. Auch wenn – berechtigterweise – immer wieder mal kritisiert wird, dass der Chorprobenbesuch noch zahlreicher sein könnte, so mussten wir auch in diesem Jahr feststellen, dass es doch noch die regelmäßigen Proben- und Auftrittsteilnehmer gibt. Insgesamt konnten 5 Sängerinnen und 5 Sänger für eine fast stetige Teilnahme geehrt werden.

 Durch den Wahlausschuss John Ehret und Heike Kramer erfolgte die Neuwahl der kompletten Vorstandschaft wie folgt:

 Vorsitzender:                   Rainer Stern

  1. Vorsitzende:                                    Petra Werner

Schriftführerin:                        Elke Christophel

Kassier:                                                       Thomas Zimmermann

Beisitzer/in:                                              Franz Dold, Ruben Heid, Anke Sellen, Peter Stieg, Sebastian Tilhein und Joachim Werner

Kassenprüfer/in:                    Carmen Haaf und Herbert Schmalzhaf

 

 

Der 1. Vorsitzende bedankte sich noch bei der ausgeschiedenen 2. Vorsitzenden Monika Waibel sowie bei den ausgeschiedenen Beisitzern Inge Heid, Oliver Hornberger, Uwe Waibel und Brigitte Zuber für das in den vergangenen Jahren entgegengebrachte Engagement und wünschte ihnen alles Gute.





Unsere Weihnachtsfeier und Blick auf 2015

2014-12-13:

Ein letztes Mal für dieses Jahr meldet sich der MGV „Frohsinn“ Mauer nochmals zu Wort.
Zum einen, da am 12. Dezember eine schöne Weihnachtsfeier stattfand, zum anderen, weil es schon wieder gilt den Blick ins nächste Jahr zu richten.
Beginnen wir mit der diesjährigen Weihnachtsfeier… die am 12. Dezember in der Bahnhofsgaststätte in Mauer stattfand.
Zahlreiche Mitglieder mit Partnern genossen gemeinsam einen schönen, besinnlichen und sogar informativen Abend – zusammen mit unserem 1. Vorsitzenden des Fördervereins „Musica“  Jörg Albrecht  und mit dem 1. Verbandsvorsitzenden des Chorverband Kurpfalz Heidelberg e.V. Michael Grab.
Ein Höhepunkt der Feier war die Ehrung der langjährigen Mitglieder und aktiven Sänger Gerhard Heid und Karl Schindwolf, die 60 Jahre mit dem MGV verbunden sind sowie Friedrich Heid und Helmut Heid, die 50 Jahre mit dem MGV  verbunden sind – ein wahrlich ehrenwertes Jubiläum. Wir alle danken Gerhard Heid, Karl Schindwolf, Friedrich Heid und Helmut Heid für ihre lange Treue und fortwährende Aktivität, die nun mit einer Ehrenurkunde und der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurden. Michael Grab , Vorsitzender des  Chorverband Kurpfalz Heidelberg, sowie Carmen Haaf, Bezirksreferentin des Chorverband Kurpfalz Heidelberg, nahmen die Ehrungen vor.
Anschließend wurde unser langjähriges Mitglied und aktiver Sänger Werner Ehser für 30 Jahre aktive Sängerzeit von unserem 1. Vorsitzenden, Rainer Stern, zum Ehrenmitglied ernannt.

 Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden des MGV „Frohsinn“ 1863 e.V. Mauer eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit sowie ein guten Start ins Jahr 2015.





Vielen Dank an die Besucher unseres Konzertes

2014-11-07:

 

Es war ein wirklich schönes Konzert, das allen Sängerinnen und Sängern viel Spaß gemacht hat. Dies verdanken wir nicht zuletzt dem zahlreichen und begeisterten Publikum, das uns sehr motivierte. Diesbezüglich möchten wir uns bei allen unseren Besuchern aus Nah und Fern recht herzlich bedanken, dass Sie uns am vergangenen Sonntag mit Ihrem Besuch unterstützt und Ihr Interesse an den Liedern der MGV „Frohsinn“-Chöre aus Mauer und Lobenfeld gezeigt haben.

Recht herzlichen Dank auch an die großartigen Solisten Stefanie Schlung und Sebastian Tilhein (beide aus Mauer). 

Dank gilt auch Stefan Schnabel (Pianist) und Christiane Albrecht (Querflöte) für die tolle musikalische Begleitung, sowie Uwe Schneider für die wunderschöne Moderation.

Einen besonderen Dank gilt es natürlich an Hagen Künzer auszusprechen, der die Gesamtleitung des Konzerts hatte und mit viel Elan und großer Geduld seine Chöre durch die Proben steuerte und nun mit einem erfolgreichen Konzert Bestätigung für seine Arbeit erfahren durfte. 

Nach dem Konzert verbrachten die Chöre zusammen mit ihren Gästen einen gemütlichen und fröhlichen Abend im kath. Pfarrzentrum





Konzert " Das Rendezvous -Moderne trifft Tradition-"

2014-11-02:

Das Konzert „Das Rendezvous – Moderne trifft Tradition“ des MGV

heißt alle Bürger und Bürgerinnen aus Nah und Fern

                                               am Sonntag, den 2. November 2014 um 17 Uhr

in der katholischen Kirche in Mauer herzlich willkommen.

Die Mitwirkenden unter der Leitung unseres Dirigenten, Hagen Künzer, sind:

* MGV „Frohsinn“ 1863 e.V. Mauer mit seinem

    - Männer-Chor

    - Gemischten Chor

* MGV „Frohsinn“ Lobenfeld

* Stefanie Schlung begleitet von Stefan Schnabel

Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wollen wir noch alle gemeinsam – die Chöre zusammen mit ihren Gästen – gleich nebenan im kath. Pfarrzentrum einen gemütlichen und fröhlichen Abend verbringen.

Wir würden uns sehr  über Ihren Besuch freuen!

         

 

 





Die Cafeteria des MGV ist am Kerwe Sonntag geöffnet

2014-10-26:

Die Cafeteria des MGV…….

heißt alle Besucher, die Lust auf eine Tasse Kaffee oder Tee und ein schönes Stück selbst gebackenen Kuchen in gemütlicher Atmosphäre haben,

                                               am Kerwe-Sonntag, den 26. Oktober 2014 ab 13 Uhr

in der Sport- und Kulturhalle in Mauer herzlich willkommen.

 

Wir sind bestens vorbereitet mit zahlreichen Kuchen und freuen uns schon auf viele Gäste. Selbstverständlich können Sie auch Kuchen für die Kaffeestunde zu Hause mitnehmen.





Achtung / geänderte Probezeiten

2014-10-11:

Am amstag, den 11. Oktober 2014 singen wir beim „Spechbacher Herbst“ des GV Eintracht 1910 Spechbach.

Beide Chöre treffen sich um 18.15 Uhr vor dem Sängerheim (Sängerkleidung).

 Achtung – geänderte Probezeiten:

Gemischter Chor – freitags von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Männerchor – freitags von 20.30 Uhr bis ca. 22.00 Uhr

 Weitere Termine – gemischter Chor und Männerchor für Oktober und November 2014:

Samstag, 18.10. und Sonntag, 19.10.2014

-          Probewochenende gemischter Chor (Uhrzeit wird noch mitgeteilt)

Sonntag, 26.10.2014

-          Kerwe / Kaffee- und Kuchenverkauf sowie

-          Teilnahme des Männerchors am Kerweumzug

Samstag, 01.11.2014

-          17 Uhr Generalprobe in der katholischen Kirche

Sonntag, 02.11.2014

-          17 Uhr Konzert in der katholischen Kirche

Samstag, 08.11.2014

-          Herbstkonzert des MGV Lobenfeld

Sonntag, 16.11.2014

-          Volkstrauertag (Männerchor)

Sonntag, 30.11.2014

 

-          Adventssingen „Förderverein Musica“ –  Anwesen Ruben Heid 





Schön war unser Ausflug nach Heidelberg

2014-09-13:

 

 

 

Vor 2 Wochen fand bei strahlendem Wetter  unser diesjähriger Vereinsausflug statt. Wir trafen uns um 9 Uhr bei Ruben Heid zum Frühstück und fuhren dann eine Stunde später mit der S-Bahn nach Heidelberg. Mit einer Stadtführung lernten wir die Altstadt von Heidelberg besser kennen. Diese Führung dauerte ca. 1,5 Stunden. Danach fuhren wir mit dem Schiff „die weiße Flotte“ auf die andere Neckarseite nach Ziegelhausen. Hier wurden wir vom Bruder „Bruno“ des Stift „Neuburg“ an der Anlegestelle abgeholt und wanderten dann zu Fuß zum Kloster. Dort erlebten wir eine sehr interessante Führung durch das Kloster. In der Brauerei „Zum Klosterhof“ nahmen wir das Abendessen ein und um 18 Uhr fuhren wir dann mit Bus und Bahn wieder heimwärts. 

Für diesen tollen Tag möchten wir uns bei den Organisatoren – Brigitte Zuber, Oliver Hornberger und Joachim Werner ganz herzlich bedanken, sowie auch bei Ruben Heid für das tolle Frühstück.





Die Saison geht zu Ende

2014-07-20:

Die Saison geht zu Ende…

und unsere wohlverdiente Sommerpause beginnt ab den 25. Juli 2014 und endet am 15. August 2014.

 Die erste Chorprobe nach der Sommerpause findet dann wieder am 22. August 2014 zu den gewohnten Zeiten statt. Danach ist ein gemütliches Beisammensein mit grillen angesagt.

Und nun noch eine wichtige Mitteilung an alle Sänger und Sängerinnen!!

Am 7. September 2014 wollen wir mit Euch und Euren Familien einen Ausflug nach Heidelberg machen.

Um 9.00 Uhr beginnen wir mit dem traditionellen Frühstück bei Ruben Heid. Anschließend werden wir uns mit dem Zug auf den Weg nach Heidelberg machen. Vor Ort ist eine Altstadtführung geplant. Danach werden wir mit dem Schiff eine kleine Neckarkreuzfahrt zum Stift Neuburg unternehmen und den Tag dort ausklingen lassen. Es besteht die Möglichkeit dort an einer Führung durch die Abtei „Neuburg“ teilzunehmen. Die Heimreise ist gegen 18.00 Uhr geplant und wird mit Bus und Bahn erfolgen.

Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person 5,00 € (Kinder sind frei).

Damit besser geplant werden kann, gebt bitte spätestens bis zum 22. August 2014 die Anmeldung, die in der letzten Singstunde verteilt wurde, bei Brigitte Zuber, Joachim Werner oder Oliver Hornberger ab.

Wir, die Vorstandschaft, freuen uns darauf diesen Tag mit Euch zu verbringen.

 Schöne Ferien.





Vielen Dank an die Besucher unseres Lindenbaumfestes

2014-07-10:

2 Wochen ist es schon wieder her,…

dass wir unser Lindenbaumfest feierten.  Der große Programmpunkt am Sonntag, mit dem Auftritt benachbarten und befreundeter Chöre war das Highlight.

10 Chöre bereicherten nicht nur das Programm des Lindenbaumfestes des MGV Frohsinn Mauer, sondern sie begeisterten ein dankbares Publikum im Festzelt an der Schule.

Wir möchten uns bei allen unseren Gästen für die gemütlichen, fröhlichen und auch ausgelassenen Stunden bedanken. Es hat wirklich Spaß mit Ihnen / Euch gemacht.

Besonderen Dank an die Helfer und Helferinnen, die kein Mitglied in unserem Verein sind, sowie natürlich auch an die Helfer und Helferinnen des MGV, die wieder einen reibungslosen Ablauf des Festes ermöglichten.

Ganz toll gelungen war auch dieses Mal das Essen unseres Küchen-Teams. Insbesondere die Lindenbaum-Steaks – aber natürlich nicht nur diese – erfuhren viel Lob. Aber auch alles darum herum – von der Kasse bis zum Service und der Nachtwache – verdient Anerkennung.

Da man immer Gefahr läuft, etwas zu vergessen, sei an dieser Stelle nochmals ein dickes Dankeschön ausgesprochen, von dem sich bitte jeder angesprochen fühle.

 





Herzlich willkommen zu unserem Lindenbaumfest am 29.Juli 2014

2014-06-29:

Noch etwa 2 Wochen….. …..und dann wird aus Vorfreude Freude und der MGV lädt alle Mauermer Bürgerinnen und Bürger sowie auch die umliegenden Gemeinden ein zum Lindenbaumfest am 29. Juni 2014 im Festzelt an der Schule in Mauer - ein Fest voller Musik und kulinarischer Genüsse! Wir stehen für Sie ab 11 Uhr bereit und bieten Ihnen neben kühlenden und prickelnden Getränken auch das bestens bekannte Lindenbaumsteak, Weißwurst mit Brezel sowie andere Gaumenfreuden. Unser Kuchen-Buffet mit vielen, tollen, selbst gebackenen Kuchen gibt es natürlich auch wieder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.





Endlich! Diesen Sonntag ist es soweit...

2014-06-29:

…..dass wirzusammen das Lindenbaumfest im Festzelt an der Schule in Mauer feiern werden. Hierzu laden wir alle Mauermer Bürgerinnen und Bürger sowie auch die umliegenden Gemeinden ganz herzlich ein.

Wir beginnen ab  11 Uhr  mit chorischen Darbietungen von vielen befreundeten Chören aus der Region

Unter anderem bieten wir Ihnen neben kühlenden und prickelnden Getränken auch das bestens bekannte Lindenbaumsteak, Weißwurst mit Brezel sowie andere Gaumenfreuden.

An diesem Tag steht für Sie auch wieder unser Kuchen-Buffet mit vielen, tollen, selbst gebackenen Kuchen bereit.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.





Am Sonntag, den 1. Juni 2014 singen wir beim MGV Liederkranz Reichartshausen zum170. Jubilum.

2014-06-01:

Sonntag, den 1. Juni 2014 singen wir beim MGV Liederkranz Reichartshausen zum 170. Jubiläum.

Beide Chöre treffen sich um 13 Uhr im Sängerheim. Sängerkleidung ist angesagt. 

Weitere Termine - gemischter Chor und Männerchor im Juni und Juli:

- Sonntag,   1. Juni 2014 - MGV Liederkranz Reichartshausen/170jähriges 

  Jubiläum

- Sonntag, 29. Juni 2014 - MGV „Frohsinn" Mauer/Lindenbaumfest -  

  Festzelt/Schule (Helfer- und Kuchenliste liegt im Sängerheim aus)

- Sonntag, 13.Juli 2014 -  vormittags evangelisches Kirchengemeindefest

  Mauer

- Sonntag, 13. Juli 2014 - nachmittags „Singendes Schloss" in Heidelberg

  vom Chorverband Kurpfalz

- Sonntag, 20. Juli 2014 - katholisches Kirchengemeindefest Mauer

 

 

 





Probesonntag am 18.05.2014

2014-05-18:

Am  18. Mai 2014 findet für den gemischten Chor ein Probesonntag statt.

Beginn ist um 9.30 Uhr im Sängerheim. Wir bitten um vollzählige Erscheinung.

Weitere Termine – gemischter Chor und Männerchor im Juni:

Sonntag,   1. Juni 2014 – MGV Liederkranz Reichartshausen/170jähriges Jubiläum

Sonntag, 29. Juni 2014 – MGV „Frohsinn“ Mauer/Lindenbaumfest – Festzelt/Schule

 

Eine Helferliste sowie eine Kuchenliste für unser Lindenbaumfest liegt in der Sängerklause aus





Frauen des Fördervereins Musica haben den Dorfbrunnen zu Ostern geschmückt

2014-04-11:

 

Die Frauen des Fördervereins „Musica“ haben am Samstag, den 5. April 2014 wieder den Dorfbrunnen am Kreisel zu einen Osterbrunnen gestaltet (siehe Bericht des Fördervereins „Musica“). Hierzu möchten wir uns recht herzlichen dafür bedanken.

Da unser Dirigent noch in Urlaub ist, findet am Freitag, den 11. April 2014 keine Singstunde statt.

Die nächste Probe findet am Donnerstag, den 17.04.2014 wie folgt statt:

Gemischter Chor:19.30 Uhr bis 20.30 Uhr

Männerchor:20.30 Uhr bis 21.30 Uhr

 

 





Am Freitag den 4.4. keine Singstunde

2014-04-04:

 

Liebe Sängerinnen und Sänger,

 

unser Dirigent geht in den wohlverdienten Urlaub.

Diesbezüglich findet am Freitag, den 4. April 2014 keine Singstunde statt.

 

Die Frauen des Fördervereins „Musica“ gestalten am Samstag, den 5. April 2014 wieder den Dorfbrunnen am Kreisel zu einen Osterbrunnen. Hierzu recht herzlichen Dank.

Näheres erfahrt Ihr im nächsten Amtsblatt.

 

 

 





Wir singen am 16.2.14 beim Lyra 1864 Eschelbronn e.V.

2014-02-16:

Am Sonntag, den 16. Februar 2014 feiert der Gesangverein Lyra 1864 Eschelbronn e.V. sein 150jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass werden wir mit beiden Chören auftreten.

Abfahrt hierzu ist um 13.15 Uhr vor dem Sängerheim in Mauer.

 

 





Geänderte Probezeiten am 14.02.14

2014-02-14:

Achtung:

die Probezeiten für Freitag, den 14. Februar 2014 finden wie folgt statt:

 

Gemischter Chorvon 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Männerchorvon 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr





Bericht über Mitgliederversammlung 2014

2014-01-17:

 

Das neue Jahr 2014 hat begonnen und zwar in erster Linie mit der

Jahreshauptversammlung, die am Freitag, 17.01.2014 erfolgte.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Versammlung:

Der 1. Vorsitzende, Rainer Stern, begrüßte die Sängerinnen und

Sänger des MGV, den 1. Vorsitzende und 2. Vorsitzende des Fördervereins „Musica“ Jörg Albrecht und Rudi Lange, den Vorsitzenden des Chorverbands Kurpfalz Michael Grab, die Bezirksreferentin Carmen Haaf sowie den Bürgermeister John Ehret, die Gemeinderäte  und unseren Dirigenten Hagen Künzer. Insgesamt nahmen 45

aktive, passive und Ehrenmitglieder an der Versammlung teil. Es

folgte die Totenehrung untermalt vom Männerchor mit „Wenn der

Tag zu Ende geht“.

Nachdem die Tagesordnung einstimmig abgestimmt wurde folgten

die Tätigkeitsberichte des 1. Vorsitzenden, der Schriftführer, des

Kassier und eine Stellungnahme zum vergangenen Jahr als auch

ein Ausblick auf Ziele durch unseren Dirigenten. Details zum Bericht können gerne

eingesehen werden – sie liegen der Vorstandschaft vor. Die Prüfung

der Kasse durch unsere Kassenprüfer Rudi Lange und Simon Heid

fiel positiv aus, worauf Rudi Lange die Entlastung des Kassiers vornahm.

Diese wurden einstimmig angenommen.

Nun übernahm der 1. Vorsitzende, Jörg Albrecht, des Fördervereins „Musica“ das Wort. Er berichtete über die Tätigkeiten, die der Förderverein im Jubiläum vornahm und lobte den Ablauf hierzu. Er bedankte sich bei der Vorstandschaft des Fördervereins und beim gesamten MGV.

Bürgermeister John Ehret nahm nun die Entlastung der Vorstandschaft vor, die einstimmig angenommen wurde. Auch er bedankte sich nochmals beim MGV für das schöne Jubiläum 2013.

Anschließend wurden zwei neue Kassenprüfer gewählt. Zur Verfügung stellten sich Carmen Haaf und Herbert Schmalzhaf.

Auch wenn – berechtigterweise – immer wieder mal kritisiert

wird, dass der Chorprobenbesuch noch zahlreicher sein könnte, so

mussten wir auch in diesem Jahr feststellen, dass es doch noch die

regelmäßigen Proben- und Auftrittsteilnehmer gibt. Insgesamt konnten

Sängerinnen und 6 Sänger für eine fast stetige Teilnahme geehrt werden.

Der 1. Vorsitzende, Rainer Stern, bedankte sich nochmals bei allen, für das im letzten Jahr entgegengebrachte Engangement.

 

 





Hinweis auf Jahreshauptversammlung 2014

2014-01-09:

Ein gutes und erfolgreiches Jahr 2014

Wünschen wir allen Sängerinnen und Sängern und auch all den anderen, die diese Zeilen lesen mögen.

Am Freitag, 17. Januar 2014 um 19 Uhr, findet im Sängerheimunsere jährliche Jahreshauptversammlung statt.

Hier die Agenda für diesen wichtigen Abend, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Tätigkeitsberichte

  a) Vorsitzender

  b) Schriftführer

  c) Kassier

  d) Bericht der Kassenprüfer

  e) Entlastung des Kassiers

  f) Dirigent

  g) Förderverein „Musica“

5. Entlastung des Gesamtvorstands

6. Belohnung für regelmäßigen Chorprobenbesuch in 2013

7. Beratung weiterer Anträge

8. Verschiedenes

 

Anträge (Punkt 7) können bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Diese sind spätestens 4 Tage vor der Hauptversammlung schriftlich einzureichen.

 

Zur Vorbereitung auf einige Auftritte beginnen die Chor-Proben 2014 wieder am 24. Januar 2014 zu den gewohnten Zeiten.





Zum Jahresende 2013 und Vorschau für 2014

2013-12-17:

 

 

Jahresende 2013 und Vorschau 2014

Ein letztes Mal für dieses Jahr meldet sich der MGV „Frohsinn“ nochmals zu Wort.

 

Ein sehr wichtiger Termin ist der Freitag, 17. Januar 2014 um 19 Uhr, an dem unsere jährliche Jahreshauptversammlung stattfinden wird.

Hier die Agenda für diesen wichtigen Abend, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen:

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Tätigkeitsberichte

  a) Vorsitzender

  b) Schriftführer

  c) Kassier

  d) Bericht der Kassenprüfer

  e) Entlastung des Kassiers

  f) Dirigent

  g) Förderverein „Musica“

5. Entlastung des Gesamtvorstands

6. Belohnung für regelmäßigen Chorprobenbesuch in 2013

7. Beratung weiterer Anträge

8. Verschiedenes

 

Anträge (Punkt 7) können bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Diese sind spätestens 4 Tage vor der Hauptversammlung schriftlich einzureichen.

 

Zur Vorbereitung auf einige Auftritte beginnen die Chor-Proben 2014 wieder am 24. Januar 2014 zu den gewohnten Zeiten.

 

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern, Gönnern und Freunden des

MGV „Frohsinn“ 1863 e.V. Mauer eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit sowie ein guten Start ins Jahr 2014.





Geänderte Singstunde am 31.10. ab 19.30

2013-10-28:

.Diese Woche findet unsere Singstunde am Donnerstag, den 31. Oktober 2013 statt:

Gemischter Chor:19.30 Uhr bis20.30 Uhr

Männerchor:20.30 Uhr bis21.30 Uhr

Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.

 

Am Samstag, den 2. November 2013 veranstaltet der MGV Frohsinn Lobenfeld sein berühmtes Herbstsingen. Hierzu sind wir recht herzlich eingeladen.

Wir treffen uns um 19 Uhr am Sängerheim.Sängerkleidung bitte anziehen.

 

 





Die Cafeteria des MGV

2013-10-27:

Die Cafeteria des MGV…..

heißt alle Besucher, die Lust auf eine Tasse Kaffee oder Tee und ein schönes Stück selbst gebackenen Kuchen in gemütlicher Atmosphäre haben,

am Kerwe-Sonntag, den 27. Oktober 2013 ab 13 Uhr

in der Sport- und Kulturhalle in Mauer herzlich willkommen.

 

Wir sind bestens vorbereitet mit zahlreichen Kuchen und freuen uns schon auf viele Gäste.

Selbstverständlich können Sie auch Kuchen für die Kaffeestunde zu Hause mitnehmen.

 

Und nun zu den MGV-Interna:

Der Aufbau unserer Cafeteria findet am Samstag, den 26.10.2013 ab 14 Uhr statt.

Am Sonntag,den 27.10.2013 bereiten wir ab 11 Uhr die Cafeteria vor und es wäre hilfreich, wenn die Kuchen bis dahin vor Ort wären.

Wir freuen uns über jede helfende Hand sowie über zahlreiche Kuchenspende.

Danke jetzt schon an alle Helfer und Helferinnen sowie Bäcker und Bäckerinnen.





Aufruf an Neusängerinnen und Neusänger

2013-09-27:
Das Jubiläum ist vorbei die Kräfte kehren zurück und natürlich auch
die Lust am Singen.
Wer durch die vielen Chöre beim Jubiläum inspiriert wurde, darf uns
gerne im gemischten Chor in den Stimmlagen „Alt, Sopran, Tenor
und Bass“ oder im Männerchor in den Stimmlagen „1. Tenor,
2. Tenor, 1. Bass oder 2. Bass“ verstärken.
Neben dem Einstudieren von aktuellem und altdeutschem Liedgut
steht Geselligkeit bei uns ganz oben.
Unsere Proben finden
jeden Freitag
im  Sängerheim (Gebäude neben der Feuerwehr) statt:
Gemischter Chor von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Männerchor von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Wir präsentieren uns zum Beispiel bei folgenden Anlässen:
-Lindenbaumfest des MGV Frohsinn Mauer
-Veranstaltungen der Gemeinde Mauer
-Freundschaftssingen in den umliegenden Gemeinden
-hin und wieder bei eigenen Konzerten
Wir freuen uns über jeden Neuzugang oder jeden Rückkehrer.




Achtung Auftritt

2013-09-09:
Liebe Sängerinnen und Sänger,
am Mittwoch, den 28. August 2013 haben wir unseren nächsten
Auftritt (beide Chöre) beim dm-Markt in Meckesheim..
Diesbezüglich findet am Freitag, den 23.08.2013 eine Chorprobe statt:
Gemischter Chor19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Männerchor20.00 Uhr  bis 21.00 Uhr
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.
Die nächste Probe findet dann erst wieder am  Freitag,
den13.09.2013 wie gewohnt statt:
Gemischter Chor 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Männerchor 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Am 24. / 25. August 2013 findet in Lobenfeld das berühmte Klosterfest statt.
Unsere Freunde des MGV 1885 „Frohsinn“ Lobenfeld laden uns hierzu recht herzlich ein.
Abfahrt ist am Samstag, den 24. August 2013 um 18 Uhr am Sängerheim.




Ferien vorüber

2013-09-09:
Liebe Sängerinnen und Sänger,
nun ist es wieder soweit.
Die Ferien Ferien sind vorüber und die 1. Probe findet am Freitag,den13.09.2013
wie gewohnt statt:
Gemischter Chor19.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Männerchor 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme.




Jubiläumsfest mit der Herz-Ass-Partyband und Daniel Küblböck als Moderator des Dorfabends ein voller Erfolg! Das Programm konnte sich sehen und hören lassen.

2013-07-12:

 

Der Freitag startete mit einer Totenehrung auf dem Friedhof durch den Männer- und den gemischten Chor und mit der Kranzniederle- gung des Bürgermeisters John Ehret und des 1. Vorsitzenden des MGV Frohsinn, Rainer Stern, am Ehrenmal des Mauermer Friedhofs.

Danach machte sich der „kleine“ Festumzug angeführt vom Musik- verein Mauer sowie von den Festdamen, den Fahnenträgern, dem Männerchor, dem gemischten Chor und dem Projektchor PCM auf den Weg zum Festzelt, um dort von unerwartet vielen freudig gestimmten Gästen mit tosendem Applaus in Empfang genommen zu werden

Nun folgte das Festbankett mit der Begrüßung durch den 1. Vorsit- zenden Rainer Stern sowie den Grußworten des Schirmherrn und Bürgermeisters John Ehret, des 1. Vorsitzendenden des Fördervereins “Musica“ Jörg Albrecht, des Vorsitzenden des Chorverbandes Kurpfalz Heidelberg Michael Grab, mit Vereinsehrung des Deut- schen Chorverbandes und der aktiven Sänger von Franz Dold für 50 Jahre, Karl Katzenberger für 40 Jahre, Herbert Schmalzhaf für 25 Jahre sowie Ernennung zum Ehrenmitglied von Uwe Waibel für 30 Jahre, des Vereinsvertreters Peter Waldi sowie einem Prolog der Ehrendame Julia Frühauf mit Überreichung einer Fahnenschleife von den Festdamen.

Um diesen offiziellen Teil aufzulockern, zeigten der Männerchor, der Kinder- und Jugendchor DAKAPO, der gemischte Chor sowie der Projektchor PCM, was sie unter der Führung des Chorleiters Hagen Künzer zu leisten in der Lage sind. Dies konnte sich wahrlich hören lassen.

Bis zum großen Zapfenstreich bot sich noch ausreichend Zeit, den eingeladenen und zahlreich erschienenen Chören beim Freundschaftssingen zuzuhören, moderiert von Peter Waldi und Carmen Haaf.

Der 2. Jubiläumstag begann um 19.30 Uhr mit der Party- und Showband „Herz Ass“, die es so richtig krachen ließen. Die Gäste tanzten bald auf den Tischen und Bänken umher. Oktoberfest-Wiesn-Stimmung war garantiert. In einer Pause der Herz-Ass-Party- und Showband trat der Heimat- und Gebirgstrachtenverein Heidelberg mit Volkstänzen, Schuhplattlern und Goaslschnazerln (Peitschenschwingern) auf. Der 3. und letzte Jubiläumstag bot dann wieder durchaus Traditionelles mit einem parallel im Festzelt laufenden Freundschaftssingen und einem Wertungssingen in der Sport- und Kulturhalle unter der Leitung des Wertungsrichters Alexander Link, an dem acht Chöre in 4 Kategorien teilnahmen und ihr Bestes gaben. Tagessieger wurde hier der aufgrund seiner imposanten Sängeranzahl stimmgewaltige MGV Frohsinn 1906 Baiertal e.V. Die Preisverleihung mit Übergabe der Pokale und Urkunden mit Gold- und Silberdiplom sowie Dirigentenpreisen fand am späten Nachmittag nach dem Festumzug im Festzelt statt. Danach formierte sich um 13 Uhr Am Bahndamm entlang der große Festumzug mit mehr als 30 teilnehmenden Fußgruppen, Chören, Festwagen und natürlich den vier Chören des Jubelvereins. Angeführt vom Musikverein Mauer und den Festdamen. Jeder Teilnehmergruppe voran liefen entzückende Täfeleskinder, die diese wichtige Funktion mit großem Stolz ausübten.

Nach dem Festumzug trafen sich alle wieder im Festzelt bei Kaffee und Kuchen und mit weiteren Chören beim Freundschaftssin- gen. Das sehr große Ku- chenbuffet ließ wirklich keine Wünsche übrig. Hierzu möchten wir uns ganz herzlich bei allen Kuchenspendern recht herzlich bedanken.

Zum Abschluss fand dann der Dorfabend statt, bei dem sich 10 Mannschaften (TV Mauer, DLRG, Landju- gend Elsenztal, Oldies, Feuerwehr, Kerweverein, Gemeinderäte Mauer, Festdamen I, Festdamen II, Rondo Diavolo Gug- ga) der Mauermer Vereine mit 4köpfigen Gruppen bei Spielen à la „Die perfekte Minute“ miteinander maßen. Moderiert wurde dieser Dorfabend von Daniel Küblböck, vielen noch bekannt von der 1. Staffel von Deutschland sucht den Superstar. Zwischen den einzelnen Spielen bot uns Daniel Küblböck einige Gesangsdarbietungen.

1. Sieger wurde der TV Mauer, 2. Sieger die Festdamen II und 3. Sieger die DLRG.Alles in allem waren diese 3 Jubiläumstage ein tolles und unvergessliches Erlebnis.

An dieser Stelle sei allen aktiven Helfern sowie Gönnern und Unterstützern des MGV Frohsinn 1863 Mauer e.V. herzlichst gedankt. Es hat sich wieder einmal gezeigt, wie gut man in Mauer zusammen arbeiten und zusammen feiern kann!

Aufruf:

Wir würden uns sehr freuen, wenn uns Fotos oder Videos, die sehr zahlreich vom Festumzug gemacht wurden, digital von Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Diese könnten Sie wahlweise an info@ mgv-frohsinn-mauer.de oder an haafcarmen@freenet.de senden.

Wer Interesse hat bei uns mit zu singen, ist jederzeit herzlich willkommen. Die Chorprobe findet immer freitags in unserem Sängerheim (Nebengebäude bei der Feuerwehr) statt:

Gemischter Chor Männerchor

Nächste Termine:

Samstag, 13.07.2013 Sonntag, 21.07.2013

19.30 Uhr bis 20.30 Uhr 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr

Lindenfest in Wiesenbach (Rathausplatz) beide Chöre
katholisches Kirchengemeindefest
beide Chöre 

 

 





150 Jahre MGV 1863 e.V. - Dankesworte des Bürgermeisters

2013-07-05:

 

Ein einzig- und großartiges Fest durfte der MGV 1863 e.V. zu seinem 150. Geburtstag am Wochenende verbringen. Die zahlreichen Mühen und Arbeiten sowie die zeitintensiven Vorbereitungen insbesondere in der Vorstandschaft um den 1. Vorsitzenden Rainer Stern haben sich wahrlich gelohnt. Nicht nur der Jubelchor sondern ganz Mauer hat sich wieder einmal von seiner besten Seite gezeigt. Ganz besonders möchte ich die tolle Mithilfe und Unterstützung der örtlichen Vereine hervorheben, die mit ihren Mitgliedern nicht nur einen Großteil der dreitägigen Bewirtung, sondern auch das Schmücken der Wagen zum sonntäglichen Festumzug in gewohnter Weise übernahmen. Nicht zu vergessen, der „Hundeverein Mauer“, der sowohl mit Zwei- als auch „Vierbeinern“ die jeweiligen Nachtwachen im und um das Zelt übernahm.

Nicht unerwähnt will ich auch die zahlreiche Teilnahme der verschiedenen Gastchöre zum Freundschafts-, Wertungssingen und beim Festumzug aus der ganzen Region lassen. Dies hat sicherlich auch zum Gelingen des Jubelfestes beigetragen.

Der Auf- und Abbau des sehr großen Festzeltes hatte größtenteils der MGV mit seinen Mitgliedern und deren Angehörigen bewerkstelligt sowie das Schmücken, so dass man sich wahrlich wie in einem „Oktoberfestzelt“ die drei Tage zuhause fühlen konnte.

Als Bürgermeister der Gemeinde Mauer möchte ich mich bei allen, die zum Gelingen des Jubelfestes des MGV 1863 e.V. beigetragen haben, sehr herzlich bedanken.

John Ehret
Bürgermeister





Festschrift zum 150jährigen Jubiläum des MGV Frohsinn Mauer e.V. jetzt erhältlich

2013-06-28:

Ab sofort ist die Festschrift zum 150jährigen Jubiläum des MGV Frohsinn Mauer e.V. für 3,- Euro erhältlich, beispielsweise bei Sterns Hofladen und natürlich bei den Festlichkeiten von Freitag, 28.6., bis Sonntag, 30.6.2013.

 





ffentlicher Muttertags-Vorverkauf fr den Bayerischen Abend

2013-05-11: ffentlicher Muttertags-Vorverkauf fr den Bayerischen Abend durch den Frderverein "Musica" des MGV Frohsinn Mauer am Samstag, den 11. Mai, von 09.00 bis 13.00 Uhr bei Blumen Bethge in Mauer direkt an der B45. Jeder Kufer(in) einer Eintrittskarte erhlt eine kleine se Aufmerksamkeit.
Das ideale Muttertagsgeschenk auch fr den Vater!
Der Bayerische Abend findet im Rahmen des 150-jhrigen Jubilums des MGV Frohsinn Mauer am Samstag, den 29. Juni, im Festzelt statt.
Die Showband Herz Ass Partyband(e) lsst es richtig krachen neben Schuhplattlern und Goaslschnalzern (Peitschenschwingern) des Heimat- und Gebirgstrachtenvereins Heidelberg.
Es werden zwei verschiedene Eintrittskarten angeboten:
  • nur Eintrittskarte zu je 9,50 oder
  • Package-Karte zu je 19,50 =
    Eintrittskarte, 1 x Kmmelbraten mit Kndel und Krautsalat sowie 1 Festbier
Der Vorverkauf luft bereits bei folgenden Vorverkaufsstellen:
Volksbank Neckartal in Mauer
Volksbank Neckartal in Meckesheim
Sparkasse Heidelberg in Mauer
Sterns Hofladen
Schuhgeschft Guido Dick
Lotto Stoll


Eine Bildergalerie zu diesem Bericht finden Sie hier.

Kartenvorverkauf des Frderverein Musica bei Blumen Bethge

2013-05-11: Mit einer Aktion zum Muttertag durch den Frderverein Musica am 11. Mai 2013 begann die heie Phase des Kartenvorverkaufs fr den bayrischen Abend des 150. jhrigen Jubilums des MGV am 29.06.2013. Zustzlich zu den Eintrittskarten, die zum Preis von 9,50 E (nur Eintritt) oder 19,50 E (Eintritt inkl. Essen und Getrnk), wurde den Kufern am vergangenen Samstag ein von Elke Zimmermann selbst gebackenes Muttertagsherz berreicht. Auch Familie Hees, die bei der ersten Vorverkaufsaktion am Osterbrunnen VIP Karten fr die TSG Hoffenheim gewonnen hatte, schaute wieder vorbei. Der Frderverein Musica mchte sich nochmals bei Firma Bethge fr die Bereitstellung einer Parkplatzflche bedanken. brigens die Mitgliedschaft im Frderverein Musica ist kostenlos. Spenden, die auch steuerlich absetzbar sind, sind herzlich willkommen. Die Einnahmen gehen zu 100% an den MGV Frohsinn Mauer.



Mitgliederversammlung / Musica

2013-05-07: Die nchste Mitgliederversammlung des Frdervereins "Musica" des MGV-Frohsinn 1863 Mauer e.V. findet am 07.05.2013 um 19.30 Uhr in der Sngerklause des Sngerheimes statt. Tagesordnung: 1.) Sachstand Genehmigungsverfahren fr den eingetragenen Verein 2.) Nach dem Kreiselevent am Osterbrunnen und vor dem Muttertagsevent bei Blumen Bethge 3.) Schatzmeister und Schriftfhrer berichten 4.) Sachstand der Vorbereitungen des MGV 5.) Verschiedenes Neben den Mitgliedern sind auch Interessierte herzlich willkommen



Frhlingserwachen am Osterbrunnen

2013-03-21: Traditionen bewahren, so der 2.Vorsitzende Rudi Lange des Frdervereins Musica des MGV-Frohsinn 1863 Mauer. Dies gilt besonders im 150 jhrigen Jubilumsjahr des MGV. Mit der offiziellen Vorstellung des von Frauen des Frdervereins gestalteten und sterlich geschmckten Dorfbrunnen am Kreisel, in Anwesenheit von Herrn Brgermeister Ehret und dem 1.Vorsitzenden des Frdervereins Musica Herrn Oberbrgermeister Albrecht, wurde am Abend des 21.Mrz ein kleineres Event organisiert. Aus vielen frhlichen Kehlen erklang ein bunter Strau verschiedenster und unterhaltsamer Lieder des gemischten Chores des MGV und des Mnnerchores des MGVFrohsinn unter der musikalischen Leitung von Hagen Knzer. Die Gelegenheit im begleitenden Kartenvorverkauf fr die Jubilumsveranstaltung am 28.-30.Juni fr eine normale Eintrittskarte oder einer Package-Karte, welche zustzlich eine Essen und ein Getrnk beinhaltet, wurde reger Gebrauch gemacht. Die berhmte Stieg`sche heie Wurst und div. Getrnke rundeten das gut besuchte Event am Osterbrunnen ab. Ein Hhepunkt war die Verlosung von 2 VIP-Karten fr ein Heimspiel der TSG-Hoffenheim. Dabei wurde die Losnummer 143 gezogen. Der Gewinner bzw. die Gewinnerin wird gebeten, sich mit dem 2.Vorsitzenden des Frdervereins Rudi Lange, unter Tel.60719 in Verbindung zu setzen.



Groer Vorverkaufsevent fr den Bayerischen Abend durch den Frderverein

2013-03-20: am Donnerstag, den 21. Mrz, ab 16.30 Uhr am geschmckten Osterbrunnen in der Mauermer Ortsmitte. Unter allen Kufern eine rEintrittskarte an diesem Donnerstagabend werden 2 VIP-Tickets fr ein Bundesliga-Heimspiel der TSG 1899 Hoffenheim verlost (Ziehung ca. 19.30 Uhr).
Liedvortrge durch unsere Aktiven um ca. 18.00 Uhr. Fr Getrnke und einen kleinen Imbiss zum Selbstkostenpreis ist gesorgt.
Wir bieten zwei verschiedene Eintrittskarten fr den Bayerischen Abend am Samstag, den 29. Juni, wie folgt an:

  • nur Eintrittskarte
    oder
zu je 9,50 Euro
  • Package-Karte
zu je 19,50 Euro mit
Eintrittskarte, 1x Kmmelbraten mit Kndel und Krautsalat sowie 1 Festbier

Der Vorverkauf luft bereits bei folgenden Vorverkaufsstellen:
  • Volksbank Neckartal in Mauer und Meckesheim
  • Sparkasse Heidelberg in Mauer
  • Sterns Hofladen in Mauer
  • Schuhgeschft Dick in Mauer
  • Lotto Stoll in Mauer




Jahreshauptversammlung am 18.01.2013

2013-02-02: Das neue Jahr 2013 hat begonnen und zwar in erster Linie mit der Jahreshauptversammlung die am Freitag, 18.01.2013 erfolgte. Hier eine kurze Zusammenfassung der Versammlung:
Der 1. Vorsitzende, Rainer Stern, begrte die Sngerinnen und Snger des MGV sowie auch Brgermeister John Ehret, dessen Stellvertreter Achim Frhauf und Monika Waibel sowie Reinhold Heid und unseren Dirigenten Hagen Knzer. Insgesamt nahmen 38 aktive, passive und Ehrenmitglieder an der Versammlung teil. Es folgte die Totenehrung untermalt vom Mnnerchor mit Wenn der Tag zu Ende geht. Nachdem die Tagesordnung einstimmig abgestimmt wurde, folgten die Ttigkeitsberichte des 1. Vorsitzenden, der Schriftfhrer, des Kassier und eine Stellungnahme zum vergangenen Jahr als auch ein Ausblick auf Ziele unseres bevorstehenden 150jhrigen Jubilums durch unseren Dirigenten. Details zum Bericht knnen gerne eingesehen werden sie liegen der Vorstandschaft vor.
Die Prfung der Kasse durch unsere Kassenprfer Rudi Lange und Simon Heid fiel positiv aus, worauf John Ehret die Entlastung des Kassier und der Vorstandschaft vornahm. Diese wurden einstimmig angenommen.
Auch wenn berechtigterweise immer wieder mal kritisiert wird, dass der Chorprobenbesuch noch zahlreicher sein knnte, so mussten wir auch in diesem Jahr feststellen, dass es doch noch die regelmigen Proben- und Auftrittsteilnehmer gibt. Insgesamt konnten 13 Sngerinnen und Snger fr eine fast stetige Teilnahme geehrt werden.
Durch den Wahlausschuss John Ehret und Achim Frhauf erfolgte die Neuwahl der kompletten Vorstandschaft wie folgt:
1. Vorsitzender: Rainer Stern
2. Vorsitzende: Monika Waibel
Schriftfhrer: Elke Christophel
Kassier: Thomas Zimmermann
Beisitzer: Franz Dold, Inge Heid, Ruben Heid, Oliver Hornberger, Peter Stieg, Uwe Waibel, Joachim Werner und Brigitte Zuber
Kassenprfer: Rudi Lange und Simon Heid
Fahnentrger: Thomas Drumm, Klaus Munk, Peter Stieg und Joachim Werner
Der 1. Vorsitzende bedankte sich noch bei der ausgeschiedenen Schriftfhrerin Uschi Nowak und dem ausgeschiedenen Beisitzer Herbert Schmalzhaf fr das in den vergangenen Jahren entgegengebrachte Engagement und wnschte ihnen alles Gute.
Und nun zum Snger-Alltag: die Chorproben finden wie gehabt statt gemischter Chor um 19.30 Uhr Mnnerchor um 20.30 Uhr.
Die Eintrittskarten fr den Bayrischen Abend am Samstag, den 29.06.2013 unseres Jubilums liegen vor. Diese knnen ab sofort in unseren Vorverkaufsstellen gekauft werden:
Volksbank Neckartal in Mauer
Volksbank Neckartal in Meckesheim
Sparkasse Heidelberg in Mauer
Sterns Hofladen
Schuhgeschft Guido Dick
Lotto Stoll
Wir bieten 2 verschiedene Eintrittskarten fr diesen Abend wie folgt an:
nur Eintrittskarte zu je 9,50 oder
Packagekarte zu je 19,50 = Eintrittskarte, 1 x Kmmelbraten mit Kndel und Krautsalat sowie 1 Festbier
Elke Christophel, Schriftfhrerin



Abschiedsgre der bisherigen Schriftfhrerin Uschi Nowak

2013-02-01: Liebe Sngerinnen und Snger des MGV, liebe Leserinnen und Leser der MGV-Artikel, wie Sie / Ihr im nachfolgenden Bericht der neuen Schriftfhrerin, Elke Christhophel, lesen werdet: Ich habe mich dieses Mal nicht mehr als Kandidatin fr den Posten des Schriftfhrers aufstellen lassen. Dies hat alleine damit zu tun, dass ich den beruflichen Alltag mit hufig weit ber 8 Stunden nicht mehr mit dieser Verantwortung vereinbaren konnte. Es ist mir aber ein Bedrfnis all denen Danke zu sagen, die mich in den ganzen Jahren bei diesem Ehrenamt untersttzt haben und auch bei denjenigen, die mich immer wieder auf meine Sprche, die am Ende eines jeden Artikels standen, so positiv ansprachen. Mir hat dieses Amt durchaus Spa gemacht aber ein Wechsel des Amtsinhabers kann ja durchaus auch eine Bereicherung sein. Ich bin sicher, dass dieser Posten bei meiner Nachfolgerin in den allerbesten Hnden ist. Natrlich werde ich noch bis zu unserem 150-jhrigen Jubilum dem MGV in meiner alten Funktion zur Verfgung stehen. Und hier noch ein letztes Mal der gewohnte Spruch: "Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen." Und weil's das letzte Mal ist, gibt's noch einen dazu: "Die glcklichsten Menschen haben nicht unbedingt das Beste von allem sie machen nur das Beste aus allem, was ihnen begegnet." Uschi Nowak, bisherige Schriftfhrerin



Einladung zur Jahreshauptversammlung 2013

2013-01-18: Unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen des gesamten MGV-Vorstands also ein wirklich wichtiges Treffen findet an diesem Freitag, dem 18. Januar um 19 Uhr statt. Hier nochmals zur Erinnerung die Agenda fr diesen Abend: 1. Begrung 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Tagesordnung 4. Ttigkeitsberichte a) Vorsitzender b) Schriftfhrer c) Kassier d) Dirigent 5. Bericht der Kassenprfer 6. Entlastung des Kassiers und des Gesamtvorstands 7. Belohnung fr regelmigen Chorprobenbesuch in 2012 8. Wahlen a) Bildung eines Wahlausschusses b) Neuwahl des gesamten Vorstands:  Vorsitzende/r  Stellvertretende/r Vorsitzende/r  Schriftfhrer/in  Kassierer/in  Beisitzer/innen  Kassenprfer/innen  Fahnentrger + 2 Begleiter/Innen fr den Festumzug des Jubilums 9. Beratung weiterer Antrge 10. Verschiedenes Antrge (Punkt 9) knnen bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Da es an diesem Abend auch um Themen rund um unser 150. Jubilum gehen wird was sich auch bei den zu whlenden Personen zeigt: Fahnentrger + Begleiter/Innen wre es wirklich schn, wenn Ihr diesen Termin dem MGV widmen wrdet. Bleiben wir nochmal kurz beim 150. MGV-Jubilum ein Datum, auf das wir wirklich stolz sein knnen. Der MGV ist der lteste Kulturtrger Mauers!!! Inzwischen liegen die Eintrittskarten fr den "Bayrischen Abend" unseres Jubilums vor. Es wird an 3 Tagen vieles auch berraschungen geboten. Wer sich schon jetzt einen Platz im groen Festzelt sichern mchte, kann dies ab sofort in unseren Vorverkaufsstellen tun: Volksbanken Mauer und Meckesheim Stern's Hofladen Schuhgeschft Dick und Lotto Stoll Die Tickets beinhalten ein typisch bayrisches Abendessen mit Kmmelbraten + Kndeln + Krautsalat und natrlich Festbier fr E 19,50. Der Eintritt betrgt E 9,50,--. Die regulren Chor-Proben beginnen wieder am 25. Januar 2013 zu den gewohnten Zeiten Die Wahrheit ist nicht immer schn doch das Schne ist auch nicht immer wahr. Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Ein schnes neues Jahr 2013

2013-01-11: Ein schnes und erfolgreiches Jahr 2013 ... wnschen wir allen Sngerinnen und Sngern und auch all den anderen, die diese Zeilen lesen mgen. Schn und erfolgreich: Ja, das wnschen wir uns fr unser 150. Jubilum, das wir dieses Jahr noch begehen werden. Aber dafr ist uns auch unsere nahende Hauptversammlung am 18. Januar so wichtig. Sie beginnt um 19 Uhr und findet in der Sngerklause des Sngerheims statt. Sie / Ihr erfahrt nicht nur etwas ber den aktuellen Stand der Planungen fr dieses Fest. Es gilt auch, den Vorstand zu whlen. Und hier hoffen und bauen wir sehr auf eine rege Teilnahme. Hier die Agenda fr diesen wichtigen Abend: 1. Begrung 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Tagesordnung 4. Ttigkeitsberichte a) Vorsitzender b) Schriftfhrer c) Kassier d) Dirigent 5. Bericht der Kassenprfer 6. Entlastung des Kassiers und des Gesamtvorstands 7. Belohnung fr regelmigen Chorprobenbesuch in 2012 8. Wahlen a) Bildung eines Wahlausschusses b) Neuwahl des gesamten Vorstands:  Vorsitzende/r  Stellvertretende/r Vorsitzende/r  Schriftfhrer/in  Kassierer/in  Beisitzer/innen  Kassenprfer/innen  Fahnentrger + 2 Begleiter/Innen fr den Festumzug des Jubilums 9. Beratung weiterer Antrge 10. Verschiedenes Antrge (Punkt 9) knnen bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Inzwischen liegen die Eintrittskarten fr den "Bayrischen Abend" unseres Jubilums vor. Es wird an 3 Tagen vieles geboten. Wer sich schon jetzt einen Platz im groen Festzelt sichern mchte, kann dies ab sofort in unseren Vorverkaufsstellen tun: Volksbanken Mauer und Meckesheim Stern's Hofladen Schuhgeschft Dick und Lotto Stoll Die Tickets beinhalten ein typisch bayrisches Abendessen mit Kmmelbraten + Kndeln + Krautsalat und natrlich Festbier fr E 19,50. Der Eintritt betrgt E 9,50,--. Zur Vorbereitung auf einige Auftritte und natrlich unser Jubilum beginnen die Chor-Proben 2013 wieder am 25. Januar 2013 zu den gewohnten Zeiten Nur wer die Vergangenheit versteht, kann die Zukunft gestalten. Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Jahresende 2012 und Vorschau 2013

2012-12-21: Ein letztes Mal fr dieses Jahr meldet sich der MGV "Frohsinn" nochmals zu Wort. Zum einen, da am 7. Dezember eine schne Weihnachtsfeier stattfand, zum anderen, weil es schon wieder gilt den Blick in's nchste Jahr zu richten. Beginnen wir mit der diesjhrigen Weihnachtsfeier ... die am 7. Dezember in der Bahnhofsgaststtte stattfand. Zahlreiche Mitglieder mit Partnern und auch Kindern genossen gemeinsam einen schnen, besinnlichen und sogar informativen Abend zusammen mit unserem frheren Brgermeister Jrg Albrecht und mit dem 1. Kreisvorsitzenden Michael Grab. Ein Hhepunkt der Feier war die Ehrung des langjhrigen Mitglieds und aktiven Sngers Paul Schindwolf. 60 Jahre ist er dem MGV bereits verbunden ein wahrlich ehrenwertes Jubilum. Wir alle danken Paul Schindwolf fr seine lange Treue und fortwhrende Aktivitt, die nun mit einer Ehrenurkunde und der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet wurde. Michael Grab, der die Ehrung vornahm, hatte mit dem Lied "Klinge Lied lange nach" einen Sinnspruch zu Ehren von Paul Schindwolf ausgesucht. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Jahre mit dir, lieber Paul. Nicht vergessen sind deine Ehrenmter als Notenwart und Schriftfhrer beides sehr wichtige Aufgaben im Verein. Sehr schn war auch, dass Stefan Schnabel uns virtuos bei so schnen Weihnachtsliedern wie "Alle Jahre wieder und Es ist ein Ros' entsprungen begleitete. Auch dir, lieber Stefan, nochmals herzlichen Dank. Und dann gab es noch einen amsanten und definitiv informativen Beitrag, den wir Friedrich Heid zu verdanken hatten und bei dem es so manches Ahhh und Ohhh zu hren gab. Den einen oder anderen erkannte man erst beim 2. oder 3. Blick, weil er/sie noch rank und schlank, noch ohne Brille und mit voller Haarespracht zu sehen waren. Der Jubilumsvorsitzende im Jahr 2013 war zum Beispiel vor 25 Jahren Fahnentrger beim Festakt und Jubilumsumzug und meisterte diese Aufgabe wirklich souvern. Es war schon sehr interessant, was man da aus den Reden von Erich Mick (dem damaligen Brgermeister) oder Gerhard Weiser (dem damaligen Landwirtschaftsminister) zur Vereinsgeschichte erfuhr. Manches davon wird sich sicherlich in der Festschrift zum 150. Jubilum wiederfinden. Ja, und das ist nun auch schon die berleitung in die Vorschau fr 2013: Es erwartet uns einiges es beginnt gleich im Januar: Ein sehr wichtiger Termin ist der 18. Januar 2013 um 19 Uhr, an dem unsere jhrliche Hauptversammlung stattfinden wird. Eine besondere Bedeutung hat sie, weil dieses Mal wieder die Wahlen fr die gesamte Vorstandschaft anstehen. Hier die Agenda fr diesen wichtigen Abend, bei dem wir auf rege Teilnahme hoffen: 1. Begrung 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Tagesordnung 4. Ttigkeitsberichte a) Vorsitzender b) Schriftfhrer c) Kassier d) Dirigent 5. Bericht der Kassenprfer 6. Entlastung des Kassiers und des Gesamtvorstands 7. Belohnung fr regelmigen Chorprobenbesuch in 2012 8. Wahlen a) Bildung eines Wahlausschusses b) Neuwahl des gesamten Vorstands:  Vorsitzende/r  Stellvertretende/r Vorsitzende/r  Schriftfhrer/in  Kassierer/in  Beisitzer/innen  Kassenprfer/innen 9. Beratung weiterer Antrge 10. Verschiedenes Antrge (Punkt 9) knnen bei allen Vorstandsmitgliedern eingereicht werden. Wir freuen uns auf euch nicht nur aber auch weil dieses Treffen im Hinblick auf unser 150-jhriges Jubilum eine besondere Bedeutung hat. Jubilum ist das nchste Stichwort: Inzwischen liegen die Eintrittskarten fr den "Bayrischen Abend" unseres Jubilums vor. Wer noch nicht alle Weihnachtsgeschenke gefunden hat oder noch ein attraktives Prsent ergnzen mchte, hat jetzt schon die Mglichkeit, den Gabentisch um Tickets fr ein unterhaltsam-amsant-interessantes Wochenende zu erweitern. Das Ticket beinhaltet ein typisch bayrisches Abendessen mit Kmmelbraten + Kndeln + Krautsalat und natrlich Festbier fr E 19,50. Der Eintritt betrgt E 9,50,--. Im Vorverkauf knnen Karten ber ... die Volksbanken Mauer und Meckesheim, Stern's Hofladen, das Schuhgeschft Dick und Lotto Stoll erworben werden. Euch / Ihnen allen wnscht die MGV-Vorstandschaft wunderschne Weihnachten, erholsame Tage und einen erfolgreichen Start in's Jahr 2013. Bevor ich das nehme, was ich haben kann, warte ich lieber, bis ich das bekomme, was ich haben will Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Grndungsversammlung des Frderverein

2012-12-05:

Im gut besuchten Probenraum des MGV-Frohsinn Mauer fand am Mittwoch den 5.12.2012 in Anwesenheit von Bürgermeister John Ehret und zahlreicher Gemeinderäte sowie von Oberbürgermeister Jörg Albrecht, die Gründungsversammlung des Fördervereins „Musica“ des MGV-Frohsinn 1863 Mauer e.V. statt. In der Einführung wurde nochmals auf die Bedeutung und die Tragweite eines Fördervereins für den MGV-Frohsinn hingewiesen. Dieses auch im Hinblick auf eine nachhaltige und kontinuierliche Weiterentwicklung des Vereins mit seinem Kinderchor, seinem gemischten Chor und seinem Männerchor. Hierbei wurde der Aufgabenschwerpunkt in der Förderung der Nachwuchsarbeit, die Aus- und Weiterbildung der Sängerinnen und Sänger und weitere Aktivitäten fixiert, die dem MGV-Frohsinn die finanzielle Grundlage der umfangreichen Aufgaben erleichtern sollen. In einer von Bürgermeister John Ehret geleiteten Wahl wurden für den Vorstand des Fördervereins „Musica“ folgende Personen gewählt: 1.Vorsitzender: Oberbürgermeister Jörg Albrecht 2.Vorsitzender: Rudi Lange Schriftführer: Mathias Schmalzhaf Schatzmeister: Simon Heid PRÖ: Ulrike Lange Beiräte: Michael Grab, Herbert Schmalzhaf, Uwe Schneider, Elke Zimmermann Der 1.Vorsitzende OB J.Albrecht unterstrich nach seiner Wahl nochmals die Bedeutung des Fördervereins für den MGV und die Gemeinde Mauer. Er bedankte sich ausdrücklich bei seinem Amtsnachfolger John Ehret für die Unterstützung und die perfekte Abwicklung der Wahl. Am Ende der Gründungsversammlung wünschte er dem neugegründeten Förderverein „Musica“ des MGV-Frohsinn Mauer, auch im Hinblick auf das 150jährige Jubiläum im neuen Jahr eine erfolgreiches Wirken und eine große Anzahl Mitglieder.





Rckblick Kerwe

2012-11-06: Der MGV-Frohsinn aktiv bei der Kerwe 2012 Khles und sonniges, also ideales Wetter, bildete den Rahmen beim Kerweumzug 2012 in Mauer. Mit der Zugnummer 9 nahm die geschmckte Ehrenkutsche des MGV-Frohsinn Mauer, besetzt mit fr den Verein hochverdienten Sngerinnen und Snger, an dem bemerkenswerten Umzug teil. Flankiert wurde die auffllige Kutsche, an der groformatige Plakate auf das 150.Jubilumsjahr in 2013 hinwiesen, mit hbschen Festdamen in hbschen Dirndln. Natrlich war auch ein Festdamenfhrer, in Kniebundlederhosen, aktiv dabei. Dass diese Gruppe bei den zahlreichen Zuschauern am Straenrand ein Hingucker werden wrde und die von ihnen verteilten Werbeflyer mit Kugelschreiber fr das 150. Jubilumsjahr einen reienden Absatz fanden, war nicht nur sehr erfreulich, sondern auch ganz im Sinne des fr die Vorbereitung des Jubilums verantwortlichen Vorstandes. An der Sport-und Kulturhalle angekommen und besonders nach den Berichten der Kerweborscht, besuchten scharenweise die leicht unterkhlten Teilnehmer des Kerweumzugs die herbstlich dekorierte Cafeteria, die in diesem Jahr vom MGV-Frohsinn ausgerichtet wurde. Eine sehr groe Anzahl und ein ganzes Potpourri an verschiedenen Torten, Kuchen und div. Gebckstcke und ein wunderbarer Duft von Kaffee empfing die zahlreichen Besucher. Scheinbar hatte sich dieses groartige Angebot der Cafeteria herumgesprochen, denn am spten Nachmittag war die Halle mit Tischen und Sthlen voll aufgerstet und bis auf den letzten Platz belegt. Es war eine schne Cafeteria mit schnem Ambiente, vielen fleiigen Helferinnen und Helfer und sehr zufriedene Gste, die auch noch zahlreiche Kuchenpakete mit nach Hause mitnahmen. An dieser Stelle gilt Allen, den zahlreichen Helferinnen und Helfer aber auch den zahlreichen Gsten einen herzlichen Dank des Vorstands fr die umfangreiche Mithilfe und den freundlichen Besuch in der Cafeteria des MGV-Frohsinn Mauer. In diesem Sinne ein herzliches Auf Wiedersehen im Jubilumsjahr 2013 des MGV-Frohsinn 1863 Mauer e.V.

Eine Bildergalerie zu diesem Bericht finden Sie hier.

MGV Cafeteria

2012-10-16: Kuchen am Kerwe-Sonntag gibt's ab diesem Jahr vom MGV. Den Frohsinn, den wir ja auch im Namen tragen, knnen Sie in unserer Cafeteria in der Sport- und Kulturhalle erleben. Nach dem Kerwe-Umzug (ab ca. 13 Uhr) heien wir Sie dort herzlich willkommen. Natrlich knnen Sie wie gewohnt auch Kuchen fr die Kaffee-Stunde zu Hause mitnehmen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Und nun zu den MGV-Interna: Damit wir vom MGV unsere Cafeteria-Gste schnell und angenehm bedienen und versorgen knnen, bentigen wir ber den Nachmittag verteilt 15 Sngerinnen und Snger zum "Kuchentheken-Einsatz" und von allen viele viele Kuchen. Ab ca. 11 Uhr bereiten wir die Cafeteria vor und es wre hilfreich, wenn die Kuchen bis dahin vor Ort wren. Schon einmal Danke an alle Bckerinnen und Bcker.



Neue Wege des MGV-Frohsinn 1863 Mauer
Konzert in der evangelischen Kirche in Mauer

2012-05-13: rl. Es war ein fulminanter Auftakt des MGV-Frohsinn und ein wegweisender Beginn des Konzerts mit Good News durch den klassischen Mnnerchor des MGV-Mauer.
In seiner Begrung erluterte der 1.Vorsitzende Rainer Stern die eingeleitete Weiterentwicklung des MGV mit neuen, zukunftsorientierten und nachhaltigen Wegen. Diese Planung beinhaltet neben dem klassischen Mnnerchor, den Jugend-und Kinderchor, einen Mnner-Projektchor, den Gemischten Chor und zustzlich das gelegentliche gemeinsame konzertieren mit dem befreundeten MGV-Frohsinn Lobenfeld.
Mit diesen umfangreichen Aktivitten mchte man beim 150jhrigen Jubilum des MGV-Frohsinn Mauer bis zum nchsten Jahr, eine gesicherte Zukunft fr die Chormusik in Mauer einleiten.
In dieser Konstellation waren dann die verschiedenen Chre in der Christuskirche in Mauer zum Konzert angetreten. Rainer Stern konnte nahezu eine vollbesetzte Kirche begren, in der neben vielen Gemeindertinnen und Gemeinderte aus Mauer, der stellvertretende Brgermeister Achim Frhauf und auch der Oberbrgermeister von Sinsheim Jrg Albrecht das Konzert verfolgten. Der Mnnerchor beendete den ersten Abschnitt des Konzerts mit den Liedern Weit geh`n die Gedanken und Griechischer Wein in professioneller Manier, wobei sie bei den Zuhrern eine ungeteilte Aufmerksamkeit erhielten.
Mit ausgesprochen anspruchsvollen, melodischen Liedern unter der Leitung von Hannes Weigel, konnte sich der Jugend-und Kinderchor des MGV besonders in die Herzen der zahlreich anwesenden Eltern und Groeltern singen. Mit Gitarre und teilweiser Klavierbegleitung und zwei Buschtrommeln, hatten 12 Kinder engagiert und erfolgreich ein tolles Programm geboten.
Mit dem Repertoire Frhlingsboten, Weit, weit weg und Take me home country-roads, fhrte der MGV-Frohsinn Lobenfeld das Konzert in den nchsten Teil und setzte sich, auch mit seinem Solisten Bernhard Barth, eindrucksvoll und stimmstark in Szene. Besonders die Qualitt und die Taktsicherheit waren Beispiel dafr, dass sich auch kleinere Chre mit solch einer Leistung berzeugend der ffentlichkeit prsentieren knnen.
Der musikalische Leiter der MGV-Chre Mauer und Lobenfeld Hagen Knzer offerierte selbst eine berraschung. Er wies auf eine bevorstehende Welturauffhrung hin und stellte seinen Mnner- Projektchor aus Mauer vor. Mit Jet plane und Mnner mag man eben traf der Projektchor nicht nur den musikalischen Geschmack der zahlreichen Besucher des Konzerts sondern er konnte fr diese besondere musikalische und sngerische Leistung einen berwltigenden Applaus entgegennehmen.
Der sehr gut besetzte Gemischte Chor der MGV-Mauer setzte mit seinem konzertanten Auftritt den Hhepunkt des Konzerts in der Kirche in Mauer. Anspruchsvolles Liedgut der neuen Chorliteratur mit Solang man Trume noch leben kann, Wunder gescheh`n und am Klavier von Stefan Schnabel begleiteten Liedern You rise me up und Bridge over troubled water waren die Renner. Hierbei hatte Stefanie Schlung mit ihren Solis groen Anteil an den hervorragend vorgetragenen Liedern. Das Publikum steigerte sich mit ihren Ovationen fr diese auergewhnliche musikalische Leistung in ungeahnte Hhen. Mit einem wunderbaren weichen und stimmungsvollen Ausklang sorgten die gemein-sam auftretenden MGV-Chre aus Mauer und Lobenfeld. In der Fremde, Arcobaleno sowie Oh Herr welch ein Abend setzten einen emotionalen Schlusspunkt des Konzerts. Hierbei brillierte Peter Stieg ausdrucksstark mit einem Soloauftritt.
Groartiger Schlussapplaus der in die Chormusik aufgegangenen Zuhrer fhrte zu einer letzten Zugabe des Gemischten Chores des MGV-Frohsinn Mauer. Teilweise Gnsehaut auslsend, erklang Die Rose mit absolut berzeugendem Soli von Stefanie Schlung.
Als Resmee des Konzerts ist eindeutig festzustellen, dass die neuen Wege des MGV-Frohsinn Mauer sichtbar und hrbar erfolgreich und zukunftsorientiert ein-geschlagen wurden.
Gratulation dem musikalischen Leiter Hagen Knzer, dem MGV-Vorstand und den Sngerinnen und Snger des MGV-Frohsinn1863 Mauer zu diesem bemerkenswerten und auergewhnlichen Konzert.

Eine Bildergalerie zu diesem Bericht finden Sie hier.

Konzert

2012-05-08: Konzert in der evangelischen Kirche An diesem Sonntag, dem 13. Mai, findet um 17 Uhr ein Konzert in der evangelischen Kirche in Mauer statt. Die Mitwirkenden unter der Leitung unseres Dirigenten, Hagen Knzer, sind: MGV "Frohsinn" Mauer mit seinem ― Mnner-Chor ― Gemischten Chor ― Projekt-Chor der Mnner ― Kinder-Chor MGV "Frohsinn" Lobenfeld Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert wollen wir noch alle gemeinsam die Chre zusammen mit ihren Gsten gleich nebenan in Stern's Hofladen einen gemtlichen und frhlichen Abend bei diversen Getrnken und einem kleinen Imbiss verbringen. Wir wrden uns sehr ber Ihren Besuch freuen! Und fr dieses Konzert findet fr die Sngerinnen und Snger aller Chre die Generalprobe am Freitag, dem 11. Mai um 19.30 h in der evangelischen Kirche statt. "Freundschaft ist, wenn man sich um so mehr zu sagen hat, je lnger man miteinander redet." Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Mitgliederversammlung

2012-01-16: Hauptversammlung des MGV 2012 Nochmals zur Erinnerung: Diesen Freitag, 20. Januar 2012, findet um 19 h unsere diesjhrige Hauptversammlung im MGV-Sngerheim (Ringstr.) statt. Im Hinblick auf einiges, das es auch fr unser 150-jhriges Jubilum in 2013 mitzuteilen und zu entscheiden gilt, wre eine zahlreiche Teilnahme hilfreich und fr alle MGV-Mitglieder sicher interessant. Die Agenda fr die Jahreshauptversammlung sieht folgende Punkte vor: 1. Begrung 2. Totenehrung 3. Genehmigung der Tagesordnung 4. Ttigkeitsberichte a) Vorsitzender b) Schriftfhrer c) Kassier d) Dirigent 5. Bericht der Kassenprfer 6. Entlastung des Kassiers und des Gesamtvorstands 7. Belohnung fr regelmigen Chorprobenbesuch in 2011 8. Beratung weiterer Antrge 9. Verschiedenes Weitere Antrge (Punkt 8) knnen bei der Vorstandschaft eingereicht werden. Wir freuen uns auf eure Teilnahme und einen schnen Ausklang des Treffens in unserer Sngerklause. "Lrm beweist gar nichts. Eine Henne, die ein Ei gelegt hat, gackert, als sei es ein Planet." Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Weihnachten + Jahreswechsel

2011-12-07: Weihnachtssaison + Jahreswechsel 2011/2012
Das heit einerseits, dass es noch einige Termine bekannt zu geben gilt, aber auch, dass wir demnchst eine kleine Weihnachtspause einlegen. So sieht also nun die Termin-Planung fr das Ende des Jahres 2011 und fr den Beginn des Jahres 2012 aus:
13.12.2011|20.30 h|Vorstandssitzung
16.12.2011|19.30 h|Letzte Chor-Probe fr dieses Jahr
17.12.2011|19.00 h|Weihnachtsfeier im "Ochsen"
18.12.2011|11.30 h|Auftritt im Bethanien
13.01.2012|offen|Erste Chor-Probe in 2012
20.01.2012|19.00 h|Jahreshauptversammlung

Die Agenda fr die Jahreshauptversammlung sieht folgenden Ablauf vor:
1.Begrung
2.Totenehrung
3.Genehmigung der Tagesordnung
4.Ttigkeitsberichte
a) Vorsitzender
b) Schriftfhrer
c) Kassier
5.Bericht der Kassenprfer
6.Entlastung des Kassiers und des Gesamtvorstands
7.Belohnung fr regelmigen Chorprobenbesuch in 2011
8.Beratung weiterer Antrge
9.Verschiedenes
Weitere Antrge (Punkt 8) knnen bei der Vorstandschaft eingereicht werden. Die Agenda wird auch im MGV-Info-Kasten bei Stern's Hofladen ausgehngt. Letztes Mal haben wir auf unsere neue homepage (www.mgv-frohsinn-mauer.de) hingewiesen. Diese sehr gelungene und einfach zu handhabende website auf der nun stets aktuell Termine, Amtsblatt-Artikel und sonst noch viel Wissenswertes ber den MGV zu finden sind, haben wir Uwe Werner zu verdanken. Ganz herzlichen Dank an Uwe, der in kurzer Zeit einen optisch ansprechenden und funktionalen Internet-Auftritt fr uns gestaltet hat.
"Selbstliebe ist der Beginn einer lebenslangen Leidenschaft."
Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Neue Homepage

2011-11-29: Mchten Sie Freunde kennen lernen und besuchen? Dazu bietet der MGV gleich zwei Mglichkeiten: Unsere neue homepage www.mgv-frohsinn-mauer.de gibt Ihnen Informationen ber die Historie des Vereins, was wir zur Zeit tun, welche Aktivitten wir vorbereiten und wer wir sind. Jeder kann sich einbringen mit seinen Ideen, Wnschen und Vorschlgen. Dafr haben wir auf unserer Internet-Seite ein Gstebuch, ber das wir uns gerne mit Ihnen austauschen wrden. Und dann gibt es natrlich auch noch den direkten und persnlichen Weg, sich kennen zu lernen: Jeden Freitag treffen wir uns um 19.30 h zu unseren Chor-Proben. Zuerst trifft sich der gemischte Chor, ab 20.30 h probt der Mnner-Chor. Und anschlieend geht's in die Sngerklause, unsere Bar, in der wir dann gemeinsam die Woche ausklingen lassen, uns viel zu erzhlen haben und bei einem Glschen und einem Snack, all das besprechen, was uns bewegt. "Im Alter bereut man vor allem die Snden, die man nicht begangen hat."
Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Kerwe 2011

2011-10-18: Dieses Wochenende wissen wir, was zu tun ist: Wir gehen zur Kerwe und wie jedes Jahr hat der MGV wieder seinen Stand im Kerwedorf und bietet dort franzsische Spezialitten an. Franzsische Weine und Flammkuchen in zwei Variationen halten wir bereit. Aber nicht nur Auch andere Kstlichkeiten warten auf Sie. Kommen Sie uns doch einfach mal besuchen. Wir freuen uns schon auf 2 Tage in frhlicher Runde mit vielen Gsten. Bis bald also beim MGV Kerwestand! "Wie lange eine Minute sein kann, hngt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentr du dich befindest."
Uschi Nowak, Schriftfhrerin



Ausflug nach Besigheim

2011-09-17: Vor 3 Wochen haben wir einen Ausflug nach Besigheim gemacht. Der Zwischenstopp am Zweiradmuseum in Neckarsulm war eindrucksvoll und amsant ein wirklich bemerkenswertes Museum, das auch fr Nicht-Zweiradfahrer sehr interessant ist.
In Besigheim ergatterten wir einen berdachten Platz direkt an der Strae, durch die der Umzug fhrte. Das Nieselwetter machte der guten Laune keinen Abbruch vielleicht sogar im Gegenteil: Alle zusammen unter einem Dach stehend da gab's viel zu erzhlen und Gelchter allenthalben.
Das Abendessen im Jupiter in Sinsheim fand dann sogar bei inzwischen sonnigem Wetter statt und so konnten wir auf einen rundum gelungenen Tag zurckblicken.
Ganz herzlichen Dank an die Organisatoren, die uns einen sehr schnen Ausflug, an den wir sicherlich noch lange gerne zurckdenken, beschert haben.
Uschi Nowak, Schriftfhrerin

Eine Bildergalerie zu diesem Bericht finden Sie hier.

Sommerpause

2011-06-29: Die Saison geht zu Ende und dies bedeutet: Wir feiern ein Fest bevor die Sommerpause beginnt. Dazu treffen sich alle Sngerinnen und Snger am kommenden Freitag, dem 29. Juli um 19.30 h bei Rainer Stern im Hof. Die Partner sind herzlich willkommen. Essen und Getrnke stehen parat es gilt nur noch gemtlich oder ausgelassen miteinander zu feiern. Diese Feier ersetzt die fr Freitag blich Chor-Probe. Aber singen knnen wir natrlich trotzdem.
Nach der Sommer-Pause beginnen unsere Chor-Proben wieder mit dem 2. September, wie gewohnt um 19.30 h fr den gemischten und um 20.30 h fr den Mnner-Chor.
Eine Unterbrechung erfhrt die Sommer-Pause: Am Sonntag, dem 7. August gibt es fr den gemischten und den Mnner-Chor noch einen Auftritt in Gauangelloch. Genaueres gibt es dazu bei unserem Abschluss-Fest. "Lcheln ist billiger als elektrischer Strom Und gibt mehr Licht!"



Herzliche Wo

0000-00-00:

Noch etwa 2 Wochen….. …..und dann wird aus Vorfreude Freude und der MGV lädt alle Mauermer Bürgerinnen und Bürger sowie auch die umliegenden Gemeinden ein zum Lindenbaumfest am 29. Juni 2014 im Festzelt an der Schule in Mauer - ein Fest voller Musik und kulinarischer Genüsse! Wir stehen für Sie ab 11 Uhr bereit und bieten Ihnen neben kühlenden und prickelnden Getränken auch das bestens bekannte Lindenbaumsteak, Weißwurst mit Brezel sowie andere Gaumenfreuden. Unser Kuchen-Buffet mit vielen, tollen, selbst gebackenen Kuchen gibt es natürlich auch wieder. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.





Nun ist es wieder soweit ;)

0000-00-00:

 

 

 

Unsere Sommerpause ist vorüber und die erste Chorprobe findet  am Freitag, den 22. August 2014 zu den gewohnten Zeiten statt. Danach ist ein gemütliches Beisammensein mit grillen angesagt.

 

Am 7. September 2014 findet unser diesjähriger Ausflug statt.

Um 9.00 Uhr beginnen wir mit dem traditionellen Frühstück bei Ruben Heid.

Der Unkostenbeitrag beträgt pro Person 5,00 € (Kinder sind frei). 

Bitte gebt spätestens bis zum Freitag, den 22. August 2014 die Anmeldung bei Brigitte Zuber, Joachim Werner oder Oliver Hornberger ab.

 

Und nun noch eine wichtige Mitteilung an die Sänger und Sängerinnen des gemischten Chores:

Da wir dieses Jahr ein Konzert planen sind zusätzlich folgende Chorproben geplant:

Mittwoch, den   3. September 2014 um 19 Uhr

Mittwoch, den 17. September 2014 um 19 Uhr

Probewochenende am 18. Und 19. Oktober 2014 – Uhrzeit wird noch mitgeteilt

 

Vorankündigung für den gemischten Chor und Männerchor:

Da am Freitag, den 3. Oktober 2014 ein Feiertag ist, findet die Chorprobe für beide Chöre

am Donnerstag, den 2. Oktober 2014 zu den gewohnten Zeiten statt.





Ihre berschrift

0000-00-00:

Achtung geänderter Singstunde Termine 

 

Freitag, den 13.03.2015

Stimmbildung der Männer des gemischter Chor und Männerchor 

von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Chorprobe Männerchor

von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Chorprobe gemischter Chor

von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr

 

Freitag, den 20.03.2015

Stimmbildung der Frauen

von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Chorprobe gemischter Chor

von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Chorprobe Männerchor

von 21.00 Uhr bis 22.00 Uhr





Die Saison geht zu Ende

0000-00-00:

und unsere wohlverdiente Sommerpause beginnt ab den 7. August 2015 und endet am 28. August 2015.

Die erste Chorprobe findet dann wieder am 4. September 2015 zu den gewohnten Zeiten statt.

 

Bevor wir aber in die Sommerpause gehen, findet am Freitag, den 31. Juli 2015 um 19.30 Uhr unser diesjähriges Abschlussfest am Sängerheim statt. Hierzu laden wir Euch und Eure Partnerin bzw. Partner ganz herzlich ein.

 

 

Desweiteren möchten wir mit Euch und Euren Familien am 6. September 2015 einen Ausflug nach Sinsheim machen. Eine Anmeldeliste liegt hierzu in der Sängerklause aus.





Aktuell wichtige Termine

0000-00-00:

Änderung der Probezeiten für Freitag, den 6. November 2015

Gemischter Chor                   19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Männerchor              20.30 Uhr bis 21.30 Uhr

 

Weitere Termine für November und Dezember 2015

Samstag, den 7. November 2015                -           Herbstsingen beim MGV „Frohsinn“ Lobenfeld (beide Chöre)

                                                                                              Wir treffen uns um 18.45 Uhr am Sängerheim.

                                                                                              Sängerkleidung ist angesagt.

 Donnerstag, den 12. November 2015        -           Stimmbildung für alle. Beginn um 20 Uhr

 

Sonntag, den 15. November 2015              -           Volkstrauertag (Männerchor), Beginn 17 Uhr

 Samstag, den 5. Dezember 2015                 -           Weihnachtsfeier im Gasthaus „Zum Ochsen“, Beginn 19 Uhr

 Donnerstag, den 10. Dezember 2015         -           Stimmbildung für alle. Beginn 20 Uhr

 Donnerstag, den 24. Dezember 2015         -           Weihnachtssingen auf dem Friedhof (beide Chöre)

 

                                                                                              Uhrzeit wird noch bekanntgegeben





Aktuell wichtigen Termine

0000-00-00:

Änderung der Probezeiten für Freitag, den 6. November 2015

Gemischter Chor                   19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Männerchor              20.30 Uhr bis 21.30 Uhr

 

Weitere Termine für November und Dezember 2015

Samstag, den 7. November 2015                -           Herbstsingen beim MGV „Frohsinn“ Lobenfeld (beide Chöre)

                                                                                              Wir treffen uns um 18.45 Uhr am Sängerheim.

                                                                                              Sängerkleidung ist angesagt.

 

Donnerstag, den 12. November 2015        -           Stimmbildung für alle. Beginn um 20 Uhr

 

Sonntag, den 15. November 2015              -           Volkstrauertag (Männerchor), Beginn 17 Uhr

 

Samstag, den 5. Dezember 2015                 -           Weihnachtsfeier im Gasthaus „Zum Ochsen“, Beginn 19 Uhr

 

Donnerstag, den 10. Dezember 2015         -           Stimmbildung für alle. Beginn 20 Uhr

 

Donnerstag, den 24. Dezember 2015         -           Weihnachtssingen auf dem Friedhof (beide Chöre)

 

                                                                                              Uhrzeit wird noch bekanntgegeben





Einladung zum Wahlcafe des MGV am 13 März 2016

0000-00-00:

 

Der MGV Frohsinn heißt die Bevölkerung von Mauer recht herzlich willkommen am 13. März 2016 ab 11 Uhr
in unserem 1. Wahlkaffee im katholischen Pfarrzentrum

Wir bieten Ihnen Weißwurst und Brezeln, Kaffee und selbst gebackener Kuchen u.v.m. an.

Für die Übertragung der Wahlergebnisse ist auch bestens gesorgt. Über einen Besuch Ihrerseits würden wir uns sehr freuen.

 

 





Ihre Überschrift

0000-00-00:

 

Die Vorstandschaft des MGV Frohsinn 1863 e.V. Mauer möchte sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Helfern und Helferinnen, die uns beim 1. Mauermer-Rotschwänzl-Fest so zahlreich unterstützten, bedanken. Der Dank gilt natürlich auch den zahlreichen Besuchern und Besucherinnen, sowie unseren benachbarten Chören aus Lobenfeld, Spechbach, Waldhilsbach und Wiesenbach.

 





0000-00-00:

Hier sollte beschreibender Text stehen.





Ihre Überschrift

0000-00-00:

Der MGV „Frohsinn“ 1863 e.V. Mauer heißt alle Bürger und Bürgerinnen aus Nah und Fern zu unserem

Konzert  am Sonntag, den 25. Juni 2017 um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Mauer

herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

          Nach dem Konzert wollen wir noch alle gemeinsam – die Chöre zusammen mit ihren

Gästen – gleich nebenan im Anwesen „Stern“ einen gemütlichen und fröhlichen Abend verbringen. Für

Bewirtung ist gesorgt. Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.





.

0000-00-00:

Hier sollte beschreibender Text stehen.





Herzlichen Dank / Kerwe 2018

0000-00-00:

Die Vorstandschaft des MGV „Frohsinn“ 1963 e.V. Mauer möchte sich noch nachträglich

auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Helfern und Helferinnen sowie Bäcker und

Bäckerinnen, die uns bei der Cafeteria am Kerwe-Sonntag so zahlreich unterstützt haben,

bedanken.

Der Dank gilt natürlich auch den zahlreichen Besuchern und Besucherinnen, denn ohne

Sie hätten wir nicht so einen Erfolg gehabt.





Ihre Überschrift

0000-00-00:

Hier sollte beschreibender Text stehen.





Ihre Überschrift

0000-00-00:

Hier sollte beschreibender Text stehen.